15:29 26 April 2018
SNA Radio
    Videos

    Amerikaner fasst es nicht: Ozean vor US-Küste zugefroren – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    141223

    Ein Einheimischer hat an der Atlantikküste des US-Bundesstaates Massachusetts erstaunliche Bilder gemacht: Wegen der in der Region herrschenden extremen Kälte sind die Gewässer des Atlantiks teilweise zugefroren. Die vor einem Tag veröffentlichten Aufnahmen sammelten bereits eine halbe Million Aufrufe.

    „Lust auf Baden?“, fragt Ryan Canty seine Freunde in dem Clip. Ihm zufolge sanken die Temperaturen zur Aufnahmezeit auf minus 20 Grad bei durchschnittlichen Wintertemperaturen in dem Bundesstaat von minus acht Grad Celsius.

    Um einen besseren Blick auf das Naturschauspiel zu werfen, ließ Canty noch eine Drohne über die Küste aufsteigen.

    In den Kommentaren zu dem Video äußerten die meisten Nutzer ihre Begeisterung.

    Einige scherzten sogar über diesen starken Wintersturm und verwiesen mal auf die Serie „Game of Thrones“, mal auf die Präsidentschaft von Donald Trump.

    „Unglaublich! Trump ist nur ein Jahr im Amt, hat aber das Problem der globalen Klimaerwärmung gelöst“, lautet ein Kommentar unter dem Clip.

    In den US-Bundesstaaten Michigan, Maine und Massachusetts sind durch schwere Unterkühlung schon Dutzende Menschen verletzt worden und einige ums Leben gekommen.

    Zum Thema:

    USA: Ungewöhnliche Kältewelle tötet Menschen und Haie
    Riesige Eiswand trennt Russland und China – VIDEO
    Zehnjährige Kältewelle rollt auf Süden Russlands zu – Experte
    Erfrorene Fuchshaie an US-Küste gestrandet – FOTOs
    Tags:
    Kälte, Massachusetts, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos