05:21 22 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Brutale Aufnahmen: Pariser Polizei steckt Verdächtigen in Brand – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    24011

    In den sozialen Netzwerken verbreiten sich Bilder, die 2013 in der französischen Hauptstadt aufgenommen wurden. Sie zeigen einen Zusammenstoß mit der Polizei, bei dem ein Mann von den Beamten versehentlich angezündet wurde.

    Der Zwischenfall ereignete sich während eines Einsatzes, bei dem Polizisten mit Elektroschocker und Tränengas gegen einen farbigen Verdächtigen vorgingen. Laut dem Portal Franceinfo löste die Kombination aus Elektroschocker und Tränengas einen Brand aus, weswegen der Oberkörper des Mannes plötzlich in Flammen auf ging.

    Wie die Polizei auf die Anfrage des Portals erklärte, habe sich der Mann dabei keine schweren Verletzungen zugezogen.

    Zum Thema:

    Das haut selbst den stärksten Bären um: Brutaler Wasserwerfer-Einsatz auf VIDEO
    Polizei stoppt US-Panzerhaubitzen in Sachsen – FOTO & VIDEO
    Polizei baff: Passantin macht mit Verbrecher kurzen Prozess – VIDEO
    Texas: Schießerei in Kirche – Polizei meldet zahlreiche Tote VIDEO
    Tags:
    Elektroschoker, Tränengas, Paris, Frankreich
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos