10:51 24 Januar 2018
SNA Radio
    Videos

    „Raketen-Auto“ macht Bonn unsicher: Passanten retten sich vor Geschossen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    6896

    Diese Bilder aus Bonn, die kurz vor Silvester per Video festgehalten wurden, zeigen einen gefährlichen Abschuss von Böllern auf Menschen. Die „Jagd“ auf Passanten wurde auf einem Facebook-Profil geteilt und sammelte bereits eine Million Aufrufe. Am Donnerstag nahm die Bonner Polizei einen der Chaoten vorläufig fest.

    Bei dem Raketen-Zwischenfall in Bonn-Tannenbusch vom 28. Dezember geht die Bonner Polizei von drei Tatverdächtigen aus. Einer von ihnen konnte am Donnerstagmorgen vorläufig festgenommen werden.

    Laut der Pressemitteilung der Polizei handelt es sich um einen 23-Jährigen, der nach der Durchsuchung von zwei Wohnungen in Buschdorf und Beuel von Beamten der Kriminalkommissariate 11 und 12 sowie der Ermittlungsgruppe Tannenbusch in das Polizeipräsidium gebracht wurde.

    Ermittelt werde zudem gegen den 19-Jährigen Anmieter des Autos sowie einen 23-Jährigen. Es besteht der Verdacht der versuchten gefährlichen Körperverletzung und des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

    Das Video, das aus einem gegenüberliegenden Fenster gefilmt wurde, zeigt, wie der Wagen über eine Straße und einen Platz fährt. Die Insassen schießen mit Silvesterböllern aus dem Autofenster und versuchen Passanten zu treffen, die vor dem Angriff flüchten.

    Weder Zeugen noch Geschädigte des Vorfalls hätten sich bislang gemeldet, hieß es.

    Zum Thema:

    Halloween in Berlin: 100 Jugendliche griffen Passanten und Polizisten mit Böllern an
    Silvesterfeuerwerk löst Massenpanik in Australien aus – VIDEO
    Weltgrößte Lichtshow zum Neujahrfest in Dubai – VIDEO
    Wie die Welt Silvester feiert – FOTOs
    Tags:
    Böller, Silvester, Bonn, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Am Kopf blutender Ronaldo greift sofort zum Handy
      Letztes Update: 08:03 22.01.2018
      08:03 22.01.2018

      Am Kopf blutender Ronaldo greift sofort zum Handy – VIDEO

      Der Real-Star Christiano Ronaldo erzielt in dem jüngsten Spiel gegen Deportivo La Coruña per Flugkopfball einen zwischenzeitlichen Stand 6:1, dafür muss er aber blutig „büßen“. Doch die nächste Szene, wie der Weltfußballer seine Wunde begutachtet, sorgt nun für Aufsehen.

    • Letztes Update: 17:29 19.01.2018
      17:29 19.01.2018

      Merkel reist zu Macron nach Paris

      Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron treffen sich am Freitag zu Gesprächen in Paris. Im Mittelpunkt stehen europapolitische sowie internationale Fragen. Verfolgen Sie das Ereignis ab 16.45 Uhr live bei Sputnik.

    • China lässt Drohnen schwärmen
      Letztes Update: 14:47 19.01.2018
      14:47 19.01.2018

      China lässt Drohnen schwärmen – VIDEO

      Ingenieure aus Chinas Nationaler Universität für Verteidigungstechnologie haben einen erfolgreichen Test von Drohnen-Schwärmen durchgeführt. Das Video von dem Einsatz erschien neulich im Netz.

    • US-Pilot fährt millionenteuren Hubschrauber beinahe schrottreif
      Letztes Update: 14:32 19.01.2018
      14:32 19.01.2018

      US-Pilot fährt millionenteuren Hubschrauber beinahe schrottreif – VIDEO

      Bei der Landung auf einem Hubschraubergelände ist diesem Piloten ein fataler Fehler unterlaufen: Welche Folgen dies für den Helikopter des Typs MH-60S Seahawk hatte, zeigen diese Bilder.