Widgets Magazine
14:01 16 Juli 2019
SNA Radio
    Videos

    Britische Jets heften sich an Fersen russischer Blackjack-Bomber – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    79132

    Zwei strategische Überschallbomber des Typs Tu-160 (Nato-Code: Blackjack) haben einen planmäßigen Flug über den internationalen Gewässern der Barentssee, des Nordpolarmeeres und des Europäischen Nordmeeres durchgeführt, wie das russische Verteidigungsministerium am Montag mitteilte.

    Die Bomber wurden von Kampfjets des Typs MiG-31 begleitet. Während des Fluges, der mehr als 13 Stunden dauerte, führten die Crews auch die Luftbetankung durch.

    Laut der Behörde unternehmen die russischen Fernflieger regelmäßig Flüge über internationalen Gewässern der Arktis, der Nordatlantiks, des Schwarzen und des Kaspischen Meeres sowie des Pazifik.

    „Alle Flüge der russischen Luft- und Weltraumstreitkräfte erfolgen in strikter Übereinstimmung mit den internationalen Flugregeln, Luftgrenzen anderer Staaten werden dabei nicht verletzt“, hieß es aus dem Verteidigungsministerium.

    Auf einzelnen Routenabschnitten wurden die russischen Maschinen von britischen Kampfjets des Typs Eurofighter Typhoon sowie von belgischen F-16-Flugzeugen begleitet.

    Die ausländischen Behörden bestätigten, dass die Überschallbomber ihre Luftgrenzen nicht verletzt hätten.

    Trotz der Erklärungen Moskaus über das Einhalten der internationalen Flugregeln  begleiten die britischen Jets regulär die russischen Maschinen, die nahe an die Luftgrenzen des Landes fliegen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad
      Letztes Update: 15:11 08.07.2019
      15:11 08.07.2019

      Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad

      Bürger von insgesamt 53 Ländern, darunter Deutsche, müssen nicht mehr die Russische Botschaft aufsuchen, wenn sie ein Visum für Kaliningrad benötigen. Der Antrag kann einfach online eingereicht werden und wird in maximal vier Tagen bearbeitet.

    • Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“
      Letztes Update: 10:00 29.06.2019
      10:00 29.06.2019

      Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“

      Jährlich findet die „Mary Jane Berlin“ in der Hauptstadt statt. Sie gilt als Deutschlands größte Messe rund um Hanf-Produkte. Dieses Jahr präsentieren sich mehr als 200 nationale und internationale Aussteller in der Arena in Kreuzberg, inklusive angrenzendem Badeschiff. Ein Job für Boris und Viktor.

    • Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!
      Letztes Update: 19:41 28.06.2019
      19:41 28.06.2019

      Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!

      von Sascha Konkina

      Der Wiener Ball verzaubert die russische Hauptstadt bereits zum 17. Mal. Wie immer sorgt das Fest im Gostiny Dwor (Gasthof) für Begeisterung unter den Gästen und knüpft an die Traditionen an, die in der Heimat des Walzers entstanden sind.

    • Luftminen aus dem 2. Weltkrieg vor der Krim entdeckt und gesprengt
      Letztes Update: 16:52 13.06.2019
      16:52 13.06.2019

      VIDEO Luftminen aus dem 2. Weltkrieg vor der Krim entdeckt und gesprengt

      Im Seegebiet vor der Halbinsel Krim im Schwarzen Meer wurden Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und gesprengt.

    Zum Thema:

    „Pilot war durchgeschwitzt“: Putin erzählt über seinen Flug mit Tu-160-Bomber
    Langstreckenbomber mit Upgrades: Russisches Militär bekommt neue Tu-160-Version
    „Kampf der Titanen“: Tu-160 gegen B-1B im Vergleich
    Fortschritte bei neuer Tu-160-Version: „Präziseres Instrument nuklearer Abschreckung“
    Tags:
    Eurofighter Typhoon, F-16, MiG-31, Tu-160, Belgien, Großbritannien, Russland