05:21 22 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Sojus startet nicht von Baikonur: Raketen-Antriebe schalten sich ab - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 487

    Die Gründe, wieso der Start der Sojus-2.1a-Trägerrakete mit dem Raumfrachter „Progress MS-08“ vom kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur vom Sonntag auf den 13. Februar verschoben worden ist, werden derzeit untersucht.

    „Beim Start wurden die Antriebe automatisch ausgeschaltet. Der Start der Sojus-2.1a-Trägerrakete mit dem Raumfrachter „Progress MS-08“ ist auf das Reserve-Datum, und zwar auf den 13. Februar, verschoben worden“, teilte der Pressedienst von Roskosmos mit.

    Zum Thema:

    Neue Besatzung und Eishockeyscheibe: Sojus-Raumschiff an ISS angekommen - VIDEO
    Start der Trägerrakete Sojus-FG mit bemanntem Schiff Sojus MS-07 von Baikonur
    Bemanntes Sojus-Raumschiff auf dem Weg zur ISS - VIDEO
    Baikonur: Trägerrakete Sojus-FG auf Startplatz aufgestellt
    Tags:
    Progress MS-08, Sojus – 2.1a, Kasachstan, Baikonur
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos