09:18 25 September 2018
SNA Radio
    Femen-Aktion in Kiew. Archivfoto

    Busen-Check: Aus diesem Grund entblößen Frauen ihre Brüste vor Kiewer Polizei – VIDEO

    © AFP 2018 / Sergei Supinsky
    Videos
    Zum Kurzlink
    7358

    Bei einer skurrilen Kontrolle ist am Mittwoch eine Femen-Aktivistin beim Versuch, in das Gebäude des Obolonski-Bezirksgerichts in Kiew zu gelangen, geschnappt worden. Sie soll eine Provokation zum Zeitpunkt der Aussage des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko im Prozess gegen den früheren Staatschef Viktor Janukowitsch geplant haben.

    Im Obolonski-Bezirksgericht forderten die Polizeibeamten wegen der verstärkten Sicherheitsmaßnahmen Frauen auf, ihren Oberkörper zu entblößen, wie das Portal „Strana.ua“ schreibt. Auf diese Art und Weise konnte die Femen-Aktivistin gefunden werden.

    „Alle Blondinen werden in die Toiletten begleitet und dort aufgefordert, ihre Pullis, Hemden sowie Kleider auszuziehen", schreibt das Portal

    Außerdem wurde ein Extra-Raum für eine solche Kontrolle direkt vor dem Eingang in den Sitzungssaal organisiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Vatikan: Halbnackte Femen-Aktivistin versucht Jesus-Figur zu stehlen – FOTO & VIDEO
    Füllige Femen-istin zeigt Saakaschwili und Poroschenko „nackte Tatsachen“ – VIDEO
    Beleibte "Femen"-istin verkörpert Poroschenkos gescheiterte Politik - FOTO
    Sie protestierte gegen Poroschenko: Femen-Aktivistin in Kiew entführt
    Tags:
    Polizei, Femen, Kiew, Ukraine