02:54 22 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Diese Anleitung ist für Frau chinesisch: Folgen unberechenbar - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    4403

    Der Schönheit zuliebe greifen viele Frauen zu unterschiedlichen Methoden, darunter auch zu chemischen Mitteln. Im Umgang mit Letzteren muss man besonders aufpassen, sonst werden Sie ganz böse überrascht. Diese Engländerin wollte nur ihre Augenbrauen färben, doch diese sind danach einfach futsch.

    Poppy Gasson entschied sich, ihre Augenbrauen zu Hause zu machen und nicht zur Kosmetikerin zu gehen.

    Dafür bestellte sie ein Färbemittel im Internet, wie die britische Zeitung „Daily Mail“ schreibt. Alles wäre vielleicht noch gut gegangen, wenn die Anleitung nicht auf Chinesisch gewesen wäre.

    Das Mittel ließ sie statt fünf ganze 30 Minuten einwirken.

    „Wo zur Hölle ist meine Augenbraue?“, konnte sie ihren Augen nicht glauben, als sie die Farbe wegwischte.

    Immerhin reagierte die Frau mit Humor darauf und postete schließlich auch ein Bild ganz ohne Augenbrauen, doch mit einem breiten Lächeln.

    Zum Thema:

    Augenbrauen-Camouflage: So einfach stellt diese Frau Trump in den Schatten – VIDEO
    Wahnsinn! Solche Augenbrauen gibt’s doch nicht – FOTOS
    Tief einatmen und kräftig pusten: Geburtstagstorte geht in Feuerball auf
    Brünetten-Po am Spieß: Dieses Erotiktänzchen endet schmerzhaft – VIDEO
    Tags:
    Augenbrauen, Beauty, England
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos