15:55 17 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Russen tanken bei 600 Stundenkilometern über Krim - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    21293

    Russische Piloten sind kürzlich über der Halbinsel Krim in die Luft aufgestiegen, um Betankungsmanöver auszufeilen. Das russische Verteidigungsministerium veröffentlichte Bilder der jüngsten Übungen der Flieger des Militärbezirkes Süd.

    Bei den Trainings wurden Bomber vom Typ Su-24 und Su-34 sowie Kampfjets vom Typ Su-27 eingesetzt. Die Maschinen sollten dabei Treibstoff von dem Tankflugzeug Il-78 übernehmen. 

    „Die Besatzung des Tankfliegers startete mit einem maximalen Abfluggewicht von rund 200 Tonnen, wobei während des Fluges an jedes Kampfflugzeug etwa zehn Tonnen Treibstoff abgegeben wurden“, teilte der Chef des Pressedienstes des Militärbezirks Süd, Wadim Astafjew, mit.

    Die Manöver fanden in einer Flughöhe von rund 4000 Metern und bei einer Geschwindigkeit von etwa 600 Stundenkilometern statt. Das Tankflugzeug soll sich dabei weniger als 20 Meter von den Kampfjets entfernt befunden haben.

    Zum Thema:

    Fliegender „US-Geist“ abgefüllt: Stealth-Bomber B-2 Spirit tankt nach – VIDEO
    Russische Kampfjets im Parallelflug über Fernen Osten nachgetankt - VIDEO
    „Virtuelles Crewmitglied“ soll Luftbetankung russischer Kampfjets vereinfachen
    US-Heli mit Humvee beim „Abhängen“ und „Abfüllen“ – VIDEO
    Tags:
    Luftbetankung, Il-78, Su-27, Su-34, Su-24, Krim, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos