14:31 23 Juni 2018
SNA Radio
    Videos

    Hochpräzise Reaktiv-Geschosse aus Russland erledigen jedes Ziel – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    11695

    Das russische Verteidigungsministerium hat Bilder vom Einsatz der modernisierten Geschosse vom Typ Krasnopol veröffentlicht, deren Trefferquote laut der Behörde bei mindestens 95 Prozent liegt.

    Die Schießübungen fanden auf dem Trainingsgelände Luschski des russischen Militärbezirkes West statt. Die Krasnopol-Geschosse wurden dabei aus Panzerhaubitzen des Typs  Msta-S abgefeuert.

    Bei Krasnopol handelt es sich um ein reaktives präzisionsgelenktes Geschoss der Kaliber 152 und 155 Millimeter. Beim Zielanflug steuert das Geschoss automatisch auf den durch einen Laser markierten Zielpunkt zu.

    Die Treffsicherheit der Geschosse beträgt laut dem russischen Verteidigungsministerium 95 Prozent. Diese Eigenschaft mache die Krasnopol-Geschosse viel effektiver als andere.

    Ein Beweis hierfür ist der erfolgreiche Einsatz von Krasnopol gegen Terroristen in Syrien.

    Zum Thema:

    „Erkannt – Vernichtet“: Neue Taktik der russischen Armee gefilmt – VIDEO
    Das sind Russlands schlagkräftigste Artilleriewaffen – VIDEO
    Auf See, an Land, im All: Laserkanonen, an denen die Sowjetunion bastelte
    Hyperschall-Rakete „Kinschal“ bewährt sich bei Übungsstart - VIDEO
    Tags:
    Militär, Msta-S, Krasnopol, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos