15:38 19 Januar 2019
SNA Radio
    Videos

    „Vor Putins Haustür“: Britisches U-Boot durchbricht Arktis-Eis – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    2925452

    Während die Royal Navy im Arktischen Ozean trainiert, lassen einige britische Medien sich die Chance nicht entgehen, die Krise zwischen den Regierungen in London und Moskau anzuheizen. Das jüngste Auftauchen eines britischen U-Bootes mitten im arktischen Eispanzer soll demnach sogar im „Hinterhof Russlands“ stattgefunden haben.

    Die Bilder, wie das Atom-U-Boot „HMS Trenchant“ das dicke Arktis-Eis durchbricht, sollen laut der britischen Zeitung „Express“ die britische Militärstärke zeigen.

    Laut einer Quelle in der Royal Navy hat Russland einen gewissen Anspruch auf diese Region.

    „Russland betrachtet sie (die Region – An. d. Red.) als seinen Hinterhof”, zitiert die „Daily Mail“ eine Quelle in der britischen Kriegsmarine.

    Das britische U-Boot stellte sich neben der „USS Connecticut“ und der „USS Hartford“ bei den US-Übungen „Ice Exercise“, kurz Icex, am Polarkreis auf die Probe.

    Jedes Jahr erprobt die US-Marine das Auftauchen und Durchbrechen des Polareises – eine der wichtigen Fähigkeiten ihrer Boote und Crews seit dem Kalten Krieg.

    Die Übung wird in der Beaufortsee abgehalten, einem Teil des Nordpolarmeeres vor der Alaska-Küste und den kanadischen Territorien. Sie grenzt im Osten an den Amundsen-Golf, die McClure Strait und die Banksinsel und erstreckt sich nach Norden bis zur Prince Patrick Island. Im Westen grenzt sie bei Point Barrow an die Tschuktschensee.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Vom Importeur zum Exporteur moderner Lebensmittel – Russland auf der Grünen Woche
      Letztes Update: 20:41 18.01.2019
      20:41 18.01.2019

      Vom Importeur zum Exporteur moderner Lebensmittel – Russland auf der Grünen Woche

      von Andreas Peter

      In Berlin hat die Grüne Woche begonnen, die wichtigste Messe der Nahrungsmittelindustrie. Russland war 2006 offizielles Partnerland, 2015 sogar größter ausländischer Aussteller. Dann pausierte Russland wegen der angespannten Beziehungen zu Deutschland. Seit 2017 aber ist die russische Nahrungsmittelindustrie wieder dabei. So auch in diesem Jahr.

    • Signal aus Straßburg – Europarat und Bundesregierung wollen Russland halten
      Letztes Update: 19:51 16.01.2019
      19:51 16.01.2019

      Signal aus Straßburg – Europarat und Bundesregierung wollen Russland halten

      von Andreas Peter

      Die Bundesrepublik hat offenbar ein großes Interesse, Russland im Europarat zu halten. Bei einem Treffen mit dem Generalsekretär des Rates versicherte Bundesaußenminister Heiko Maas, dass Deutschland einen aktiven Beitrag leisten wolle, damit Russland Mitglied des Europarates bleibe. Berlin hat verschiedene Motive dafür.

    • Mieter-Proteste in Ost-Berlins Prachtmeile führen zu neuen Bündnissen mit der Politik
      Letztes Update: 16:02 15.01.2019
      16:02 15.01.2019

      Mieter-Proteste in Ost-Berlins Prachtmeile führen zu neuen Bündnissen mit der Politik - VIDEO

      von Andreas Peter

      Die in den 1950er Jahren erbaute Berliner Karl-Marx-Allee gilt als Baudenkmal und begehrte Adresse. Dortige Mieter wehren sich seit Wochen gegen eine Umwandlung in Eigentumswohnungen. Offenbar mit Erfolg. Der Senat ist auf ihrer Seite. Nach Jahren rücksichtsloser Privatisierung von öffentlichem Wohnraum. Davon ist nicht nur Berlin betroffen.

    • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
      Letztes Update: 07:02 25.12.2018
      07:02 25.12.2018

      Bund.Land.Kanzleramt: Der große Sputnik-Jahresrückblick 2018 – TEIL 2

      von Marcel Joppa

      2018 war aus innenpolitischer Sicht ein Ausnahmejahr: Zähe Koalitionsverhandlungen, Regierungskrisen und Parteistreitigkeiten, mediale Skandale, hochrangige Rücktritte - Nichts wurde dem Bundesbürger erspart. Sputnik hat für Sie dieses Jahr noch einmal genau unter die Lupe genommen und die Frage gestellt: Was bleibt von 2018?

    Zum Thema:

    „So geht es nicht“: Lawrow droht London mit Konsequenzen
    Russlands neues Mehrzweck-U-Boot: „Was die Nato-Analytiker am meisten besorgt, ist…“
    Westen gesteht: Russische Arktis-Flotte hat nicht ihresgleichen – Experte
    US-Aktivitäten in Arktis: U-Boot durchbricht Eispanzer
    Tags:
    HMS Trenchant, USA, Großbritannien, Russland, Arktis