20:33 17 Februar 2019
SNA Radio
    Videos

    T-34-Panzer „erobern“ Ostsee-Strand – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    63818

    Da rollt plötzlich Militärtechnik über einen polnischen Ostsee-Strand, da fallen Schüsse, alles wird in dicke Rauchwolken gehüllt – dabei handelt es sich um die Nachstellung der historischen Schlacht um das polnische Kolberg (Kołobrzeg) von 1945.

    An dem jüngsten Reenactment in Polen anlässlich des 73. Jahrestages der Eroberung von Kolberg nahmen laut „Radio Szczecin“ mehr als 320 Teilnehmer in historischen Uniformen und Waffen teil.

    Die Nachstellung vom Sonntag zog die Aufmerksamkeit vieler Touristen auf sich, die die Schlüsselszenen dieser Schlacht aus nächster Nähe beobachten konnten.

    Neben einem leichten Schützenpanzer der Wehrmacht und anderen Fahrzeugen erschien auch ein sowjetischer T-34-Panzer auf dem Strand.

    Bei der Technik soll es sich laut dem polnischen Radiosender um echtes Kriegsgerät aus dem Zweiten Weltkrieg handeln.

    Im November 1944 hatte Adolf Hitler Kolberg zur Festung erklärt. Die Truppen der 1. Weißrussischen Front konnten ab dem 10. März 1945 die Kontrolle über die Ostseeküste von Kolberg bis zur Odermündung übernehmen. Kolberg wurde seit dem 4. März belagert und hielt sich bis zum 18. März. In der Zwischenzeit evakuierten die Deutschen auf dem Seeweg beinahe die gesamte Einwohnerschaft und viele Flüchtlinge. Sowjetische und polnische Truppen besetzten schließlich die zu über 90 Prozent zerstörte Stadt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Sonne, Strand und nackte Haut: Hinter den Kulissen von Miss Germany
      Letztes Update: 13:42 14.02.2019
      13:42 14.02.2019

      Sonne, Strand und nackte Haut: Hinter den Kulissen von Miss Germany – VIDEO, Teil 1

      Bevor die Miss Germany 2019 gekürt wird, wurden die 16 Missen im Miss Germany Camp auf der Kanarischen Insel Fuerteventura in Workshops ausgebildet und in Fotoshootings abgelichtet. Bei sonnigem Wetter hatten die Damen außerdem die Gelegenheit, mitten im Winter einen Hauch Sommer zu erhaschen. Sputnik war hinter den Kulissen bei Miss Germany dabei.

    • 30 Jahre alleine im Permafrost
      Letztes Update: 18:52 03.02.2019
      18:52 03.02.2019

      VIDEO: 30 Jahre alleine im Permafrost

      Der Eremit Timofey Mentschikov lebt seit fast 30 Jahren in einer winzigen Hütte in Jakutien, der kältesten Region der Erde, allein und isoliert von der modernen Welt.

    • 750.000 Euro für russische Geschichte – Seltene Platin-Rubel in Berlin versteigert
      Letztes Update: 10:30 02.02.2019
      10:30 02.02.2019

      750.000 Euro für russische Geschichte – Seltene Platin-Rubel in Berlin versteigert

      von Andreas Peter

      In Berlin wurden drei sehr seltene so genannte Platin-Rubel versteigert. 750.000 Euro bezahlte ein unbekannter Bieter für die 1839 geprägten Münzen. Das Besondere ist nicht nur das für Münzen nicht so häufig verwendete Edelmetall. Die Münzen haben eine lückenlos dokumentierte Herkunft und direkten Bezug zur ehemaligen russischen Zarenfamilie.

    • „Das Taschentuch nass weinen, kann ich später“ – Berlinale-Chef Kosslick tritt ab
      Letztes Update: 21:36 28.01.2019
      21:36 28.01.2019

      „Das Taschentuch nass weinen, kann ich später“ – Berlinale-Chef Kosslick tritt ab

      von Andreas Peter

      In wenigen Tagen startet die 69. Berlinale. Für Festivalchef Dieter Kosslick wird es die letzte sein. Seinen Abschied vor den Journalisten des Vereins der ausländischen Presse (VAP) in Berlin nutzte er sowohl für einen Rück- als auch Ausblick. Das betraf vor allem auch die langjährigen Beziehungen des Festivals zum sowjetischen und russischen Film.

    Zum Thema:

    Panzer T-34 – eine Weltkriegsberühmtheit
    Vom Befreier zum „Besatzer“: Moldawien reißt Denkmal für T-34-Panzer ab
    Russischer Recke vs. Panzer T-34
    Guiness-Rekord: Russischer Kraftsportler bewegt T-34-Panzer von der Stelle
    Tags:
    T-34-Panzer, Zweiter Weltkrieg, Polen