06:24 24 März 2019
SNA Radio
    Videos

    So werden Mädels auf Partys K.O.-Mittel verpasst – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    915154

    Da bleibt man auf einer Party für einen kurzen Augenblick unaufmerksam, und schon kriegt man K.O.-Tropfen oder Drogen ins Glas geworfen. Gerade davor wollen diese junge Damen nun mit ihrem Video warnen. Obwohl eine von ihnen den Becher in der Hand hatte, wurde ihr eine Substanz verabreicht.

    Die Twitter-Userin Jaeda_sky veröffentlichte kürzlich ein Video von einer Party, das seit der Veröffentlichung für Aufsehen im Internet sorgt. Eine der Freundinnen im Video lässt ihr Getränk kurz aus den Augen, obwohl sie dieses noch in der Hand hat. Dann passiert es: Ein Mann nähert sich der Frau von hinten und wirft ihr etwas in den Becher.

    Dabei soll es sich offensichtlich um K.O.-Tropfen oder Drogen handeln. Die Wirkung des Stoffes hängt von der Dosierung ab und kann von Entspannung und Bewusstlosigkeit bis zum Tod führen. Nach der Einnahme einer solchen Substanz sind die Frauen leicht manipulierbar und praktisch willenlos.

    „Ich werde nie verstehen, wie jemand so abartig sein kann und zu so einem Übergriff fähig ist. Mädels, passt auf eure Getränke auf!“, kommentiert Jaeda_sky ihr eigenes Video.

    Hoffentlich wird dieses Video Jugendliche auf das Problem der K.O.-Mittel auf Partys aufmerksam machen, damit sie besser auf ihr Glas aufpassen.

    Bis jetzt wurde der Clip über zehn Millionen Mal aufgerufen und über 90.000 Mal geteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Stasi und Playboy: Nackte DDR-Mädels von Günter Rössler
      Letztes Update: 11:00 23.03.2019
      11:00 23.03.2019

      Stasi und Playboy: Nackte DDR-Mädels von Günter Rössler – VIDEO

      Mit seinen Fotos hat er viele bewegt und es bis in den Playboy geschafft – unter Aufsicht der Stasi. Der Fotograf Günter Rössler gilt als Wegbereiter der Aktfotografie in der DDR und sein Werk wird gegenwärtig in Berlin ausgestellt.

    • NATO beschließt Auflösung - Eine alternative Geburtstagsfeier
      Letztes Update: 17:29 19.03.2019
      17:29 19.03.2019

      "NATO beschließt Auflösung" - Eine alternative Geburtstagsfeier – VIDEO

      von Marcel Joppa

      Am 4. April ist der 70. Jahrestag der NATO-Gründung. Zu diesem Anlass beschließt die NATO ihre eigene Auflösung. So zumindest lautet der Wunsch zahlreicher Kriegsgegner. Aus diesem Grund hat das Netzwerk "No to War - No to NATO" am Montag in Berlin eine alternative Geburtstagsfeier veranstaltet, inklusive Abgesang auf das transatlantische Bündnis.

    • Waffen, Munition, Ausrüstung: Russische Hersteller zeigen Präsenz
      Letztes Update: 20:07 11.03.2019
      20:07 11.03.2019

      Waffen, Munition, Ausrüstung: Russische Hersteller zeigen Präsenz – VIDEO

      von Beata Arnold

      Bei der Internationalen Waffen-Ausstellung (IWA) OutdoorClassics, dem weltweiten Spitzentreff der Branche, präsentieren auch russische Unternehmen ihre Produkte: Trotz Sanktionen. Bei der Zustellung an ihre Kunden beweisen sie Erfindungsreichtum.

    • „Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten
      Letztes Update: 21:13 05.03.2019
      21:13 05.03.2019

      „Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten - VIDEO

      von Beata Arnold

      Individuell und ausgefallen auf vier Rädern? Fahrzeugliebhaber und Autoschrauber Roman Nikitin aus Irkutsk erfüllt jeden Wunsch seiner Kunden. Der gelernte Fotograf „frisiert Karossen", bis sie aussehen, als kämen sie geradewegs aus dem Hollywood-Blockbuster „Mad Max“ gerollt.

    Zum Thema:

    Rom: Erneut deutsche Obdachlose von Migrant vergewaltigt – Medien
    Neujahrsmorgen: Junge Speyerin von Asylbewerber vergewaltigt
    Ahlen: Mann soll 15-Jährige vergewaltigt haben
    Hessen: Frau bewusstlos getreten und vergewaltigt
    Tags:
    K.O.-Tropfen, Party, Frauen