17:49 19 April 2018
SNA Radio
    Videos

    Flugzeugträger „Harry Truman“ Richtung Syrien aufgebrochen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    209135

    Eine Einsatzgruppe mit dem Flugzeugträger „Harry Truman“ hat am Mittwoch ihren ständigen Standort in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia in Richtung Mittelmeer verlassen.

    Wie die USS Harry Truman den Heimathafen verlässt, zeigen diese neulich im Internet aufgetauchten Bilder.

    Rund 6500 Mann sollen sich laut Medienberichten an Bord der Schiffe befinden. Zu der Einsatzgruppe gehören neben dem Flugzeugträger USS Harry Truman auch der Lenkwaffenkreuzer USS Normandy sowie die Zerstörer USS Arleigh Burke, USS Bulkeley, USS Forrest Sherman und USS Farragut an.

    Der US-Flottenverband um den Flugzeugträger USS Harry S. Truman soll Anfang Mai im Persischen Golf eintreffen.

    Die Meldung über die Verlegung der US-Einsatzgruppe erschien vor dem Hintergrund der Erklärungen von US-Präsident Donald Trump über die Bereitschaft, in allernächster Zeit „Gegenmaßnahmen“ als Reaktion auf die mutmaßliche Chemiewaffenattacke in der syrischen Stadt Duma zu treffen. Für diese Attacke hatten die westlichen Länder Damaskus verantwortlich gemacht. Die syrischen Behörden wiesen die Vorwürfe entschieden zurück.

    Das russische Außenministerium hatte die Meldungen über den angeblichen Einsatz von Chlor oder anderen Giftstoffen durch syrische Regierungstruppen als falsch bezeichnet. Das Ziel dieser Falschmeldungen sei, die Terroristen sowie die unversöhnliche radikale Opposition reinzuwaschen und mögliche äußere Militärschläge zu rechtfertigen.

    Zum Thema:

    Dritter Weltkrieg möglich? Russischer Armeegeneral zu weiterem US-Vorgehen in Syrien
    Bei US-Angriff in Syrien: Russland wird Raketen abfangen und Feuerquellen attackieren
    Russland vs. USA in Syrien – „National Interest“ nennt Einsatzwaffen beider Seiten
    Am Irak-Krieg beteiligter Zerstörer Donald Cook jetzt auf Reede vor Syriens Küste
    Tags:
    USS Harry S. Truman, Syrien, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • (v.l.n.r.): US-Präsident Donald Trump, sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron und britische Premierin Theresa May bei G7-Gipfel auf Sizilien (Archivbild)
      Letztes Update: 15:55 14.04.2018
      15:55 14.04.2018

      Bomben auf Syrien – Westen argumentiert mit Lügen und bricht erneut Völkerrecht

      Die USA, Großbritannien und Frankreich haben am Samstagmorgen Syrien bombardiert. Ziele bei Damaskus und Homs wurden mit 100 Raketen angegriffen, erklärte das Pentagon. Dies sei Vergeltung für den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrische Armee. Abgesehen davon, dass Syrien dies vehement bestreitet, dieser Angriff bricht Völkerrecht.

    • Französischer Kampfjet vor dem Luftschlag gegen Syrien
      Letztes Update: 13:25 14.04.2018
      13:25 14.04.2018

      Paris macht VIDEO von Angriff auf Syrien publik

      Die französische Verteidigungsbehörde hat ein Video des Raketenangriffs gegen Syrien veröffentlicht, an dem in dieser Nacht eine Mehrzweck-Fregatte teilgenommen hatte.

    • Russisches Verteidigungsministerium zu angeblicher C-Waffen-Attacke in Syrien
      Letztes Update: 16:21 13.04.2018
      16:21 13.04.2018

      „C-Waffen-Angriff“ in Syrien: „Schauspieler“ packen aus - VIDEO

      Wenige Tage nach der angeblichen Giftgas-Attacke in Duma bei Damaskus, die die USA als Anlass für militärische Intervention nutzen wollen, stellt das russische Verteidigungsministerium Beweise dafür vor, dass der Angriff vorgetäuscht worden ist.

    • Zornige Gans (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:05 13.04.2018
      16:05 13.04.2018

      Geflügelterror in Florida: Einsame Gans versetzt ganze Nachbarschaft in Panik – VIDEO

      Bewohner der US-Stadt DeBary in Florida beschweren sich über eine zunehmend aggressive Gans. Ein Video mit dem wetternden Vogel hat mittlerweile die Aufmerksamkeit unzähliger Internetuser auf sich gezogen.