05:36 13 November 2018
SNA Radio
    Videos

    Flugzeugträger „Harry Truman“ Richtung Syrien aufgebrochen – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    209135

    Eine Einsatzgruppe mit dem Flugzeugträger „Harry Truman“ hat am Mittwoch ihren ständigen Standort in Norfolk im US-Bundesstaat Virginia in Richtung Mittelmeer verlassen.

    Wie die USS Harry Truman den Heimathafen verlässt, zeigen diese neulich im Internet aufgetauchten Bilder.

    Rund 6500 Mann sollen sich laut Medienberichten an Bord der Schiffe befinden. Zu der Einsatzgruppe gehören neben dem Flugzeugträger USS Harry Truman auch der Lenkwaffenkreuzer USS Normandy sowie die Zerstörer USS Arleigh Burke, USS Bulkeley, USS Forrest Sherman und USS Farragut an.

    Der US-Flottenverband um den Flugzeugträger USS Harry S. Truman soll Anfang Mai im Persischen Golf eintreffen.

    Die Meldung über die Verlegung der US-Einsatzgruppe erschien vor dem Hintergrund der Erklärungen von US-Präsident Donald Trump über die Bereitschaft, in allernächster Zeit „Gegenmaßnahmen“ als Reaktion auf die mutmaßliche Chemiewaffenattacke in der syrischen Stadt Duma zu treffen. Für diese Attacke hatten die westlichen Länder Damaskus verantwortlich gemacht. Die syrischen Behörden wiesen die Vorwürfe entschieden zurück.

    Das russische Außenministerium hatte die Meldungen über den angeblichen Einsatz von Chlor oder anderen Giftstoffen durch syrische Regierungstruppen als falsch bezeichnet. Das Ziel dieser Falschmeldungen sei, die Terroristen sowie die unversöhnliche radikale Opposition reinzuwaschen und mögliche äußere Militärschläge zu rechtfertigen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Anne Will zeigte wieder: Dank dieser Opposition überlebt GroKo jedes Wahlfiasko
      Letztes Update: 18:27 29.10.2018
      18:27 29.10.2018

      Anne Will zeigte wieder: Dank dieser Opposition überlebt GroKo jedes Wahlfiasko - VIDEO

      von Andreas Peter

      Die Landtagswahl in Hessen hat CDU und SPD erneut dramatische Verluste im zweistelligen Prozentbereich beschert. Die Große Koalition in Berlin, mitsamt ihrer Kanzlerin, ist schwer angeschlagen. Aber noch immer muss sie sich nicht ernsthaft Sorgen machen. Dank einer zerstrittenen Opposition. Wie die ARD-Sendung „Anne Will“ zeigte.

    • ARD-Moderatorin Anne Will (Archivbild)
      Letztes Update: 18:51 15.10.2018
      18:51 15.10.2018

      VIDEO: Erdrutsch ohne Erde – Wie bei „Anne Will“ die Bayernwahl (v)erklärt wird

      von Andreas Peter

      Nach der Landtagswahl in Bayern überschlagen sich die Interpretationen. Die ausgiebige Befassung mit den großen Verlusten von SPD und CSU sowie den großen Gewinnen von AfD und Grünen verdeckt, dass sich im Kern nicht wirklich etwas verändert hat. Das zeigte auch die ARD-Sendung „Anne Will“, die sich Andreas Peter angesehen hat.

    • Licht-Meisterwerke: Magisches Leuchten über Berlin
      Letztes Update: 19:01 12.10.2018
      19:01 12.10.2018

      Licht-Meisterwerke: Magisches Leuchten über Berlin

      „Berlin leuchtet“ – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Aktuell werden bekannte Gebäude und Architektur-Meisterwerke der Hauptstadt jeden Abend durch eine spezielle Licht-Installation magisch und traumhaft schön angestrahlt. Organisiert wird das Licht-Spektakel von der Festival of Lights GmbH.

    • BMW-Oldtimer
      Letztes Update: 16:09 06.10.2018
      16:09 06.10.2018

      Zeitreise: Oldtimer versetzen Berlin in Vergangenheit - Automesse eröffnet - VIDEO

      von Alexander Boos

      Alte Auto-Marken, historische Motoren und einen Haufen PS gibt es derzeit in Berlin zu bewundern. Und zwar auf der „Motorworld Classics Berlin“, der „charmanten Oldtimer-Messe“. Ferrari, Mercedes, BMW: Unter den Modellen sind die üblichen Verdächtigen, aber auch einige Exoten. Sputnik war vor Ort.

    Zum Thema:

    Dritter Weltkrieg möglich? Russischer Armeegeneral zu weiterem US-Vorgehen in Syrien
    Bei US-Angriff in Syrien: Russland wird Raketen abfangen und Feuerquellen attackieren
    Russland vs. USA in Syrien – „National Interest“ nennt Einsatzwaffen beider Seiten
    Am Irak-Krieg beteiligter Zerstörer Donald Cook jetzt auf Reede vor Syriens Küste
    Tags:
    USS Harry S. Truman, Syrien, USA