Widgets Magazine
04:43 24 Juli 2019
SNA Radio
    Videos

    Russisches Aufklärungsflugzeug am syrischen Himmel gesichtet - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    42192

    Am Himmel über Syrien ist ein russisches Aufklärungsflugzeug gefilmt worden, wie der Telegram-Kanal Directorate 4, der über Militär-Konflikte berichtet, meldet.

    Auf dem im Internet erschienen Video soll neben dem Aufklärungsflugzeug Berijew A-50U, das über der syrischen Provinz Hama fliegt, auch ein iranischer Militärtransporter vom Typ Lockheed C-130 Hercules zu sehen sein.

    Ende Februar war berichtet worden, dass Russland vier Kampfjets des Typs Su-35S sowie die modernste Version seines „fliegenden Radars“ – die Berijew A-50U –  nach Syrien entsandt hatte.

    Die A-50-Flugzeuge, die auf der Basis des Transportflugzeuges Il-76 entwickelt wurden, dienen zur Erfassung, Begleitung und Bestimmung der Staatszugehörigkeit (nach dem Prinzip Eigenes-Fremdes) von Luft-, großen Boden- und Seezielen.  

    Die Flugzeuge geben die erhaltenen Angaben an die Leitstellen der taktischen Operationssysteme der Streitkräfte weiter und unterstützen die Luftwaffe bei der Zielzuweisung.

    Dabei ist die A-50 im Stande, den Luftraum in einem Radius von 800 Kilometern zu kontrollieren und dabei bis zu 300 Ziele gleichzeitig zu verfolgen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht
      Letztes Update: 17:37 23.07.2019
      17:37 23.07.2019

      VIDEO: Russische Regierung weist Vorwurf der Luftraumverletzung zurück – Bildmaterial veröffentlicht

      Die russische Regierung hat mit der Veröffentlichung von Bildmaterial auf Vorwürfe aus Südkorea reagiert, strategische Bomber Russlands hätten den Luftraum der Südkoreas verletzt. Vielmehr hätten die südkoreanischen Jets unprofessionell manövriert. Der Flug der russischen Bomber fand in internationalem Luftraum über dem Japanischen Meer statt.

    • Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad
      Letztes Update: 15:11 08.07.2019
      15:11 08.07.2019

      Starke Visum-Erleichterung für russische Exklave Kaliningrad

      Bürger von insgesamt 53 Ländern, darunter Deutsche, müssen nicht mehr die Russische Botschaft aufsuchen, wenn sie ein Visum für Kaliningrad benötigen. Der Antrag kann einfach online eingereicht werden und wird in maximal vier Tagen bearbeitet.

    • Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“
      Letztes Update: 10:00 29.06.2019
      10:00 29.06.2019

      Was ist CBD? – Sputnik auf der „Mary Jane Berlin“

      Jährlich findet die „Mary Jane Berlin“ in der Hauptstadt statt. Sie gilt als Deutschlands größte Messe rund um Hanf-Produkte. Dieses Jahr präsentieren sich mehr als 200 nationale und internationale Aussteller in der Arena in Kreuzberg, inklusive angrenzendem Badeschiff. Ein Job für Boris und Viktor.

    • Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!
      Letztes Update: 19:41 28.06.2019
      19:41 28.06.2019

      Wiener Ball in Moskau: Alles Walzer!

      von Sascha Konkina

      Der Wiener Ball verzaubert die russische Hauptstadt bereits zum 17. Mal. Wie immer sorgt das Fest im Gostiny Dwor (Gasthof) für Begeisterung unter den Gästen und knüpft an die Traditionen an, die in der Heimat des Walzers entstanden sind.

    Zum Thema:

    Neuester „russischer Spion“ bei Siegesparade in Syrien aufgeflogen – VIDEO
    Russlands neues „fliegendes Radar“ auf Jungfernflug – VIDEO
    Medien: Russisches Radar-Flugzeug über Syrien entdeckt
    „Davon habt ihr noch nie gehört“ – NI über neueste russische Radarmaschine
    Tags:
    Hercules C-130, A-50U, Russland, Syrien