SNA Radio
    Videos

    „Dschaisch al-Islam“ zündet aus Angst vor Verrat Panzergerät an – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    16612

    In der syrischen Provinz Idlib haben Kämpfer der radikalen Gruppierung „Dschaisch al-Islam“* ihre eigene Technik vernichtet, um den Vorwurf des Verrats seitens der Terroristen zu enthärten. Die Bilder des TV-Senders Swesda zeigen die in Flammen stehenden Panzer, die die Kämpfergruppe kurz vor der Flucht aus Ost-Ghuta in Brand setzte.

    Damit verletzte die Gruppierung „Dschaisch al-Islam“ die Bedingungen des friedlichen Abzugs, wonach ihre Panzertechnik an die syrische Armee übergeben werden sollte.

    Auf den Aufnahmen ist verlassenes Gerät zu sehen, das in Flammen steht.

    Dem Fernsehsender zufolge wurden die ersten aus Idlib abgezogenen Kämpfer als Verräter verurteilt. Wahrscheinlich aus diesem Grund beschloss die Islamistenmiliz „Dschaisch al-Islam“ ihre Technik zu vernichten.

    * Eine in Russland verbotene Terrorvereinigunga

    Zum Thema:

    Syrien: Geheimer Brückenlegepanzer enthüllt sich als seltenes Hybrid-Gerät – VIDEO
    In Panik fliehende IS-Kämpfer filmen eigenen Tod – GoPro-VIDEO
    Luftangriff auf T-72-Panzer in Syrien - VIDEO
    Sonneborn: „Leopard-II-Panzer auf Syrien abwerfen?“ – VIDEO
    Tags:
    Panzer, Dschaisch al-Islam, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos