02:50 26 März 2019
SNA Radio
    Videos

    Fliegende Superlative und Oldtimer – Rückblick auf die ILA 2018

    Zum Kurzlink
    Tilo Gräser
    1536
    © Sputnik . Tilo Gräser

    Die weltgrößten Flugzeuge neben den kleinsten – sie waren von Mittwoch bis Sonntag in Berlin-Schönefeld auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung „ILA“ 2018 zu bewundern. 180.000 Menschen kamen nach Angaben der Organisatoren in diesem Jahr zur ILA.

    Die diesjährige Luft- und Raumfahrtmesse bot einige Superlative: Das größte Passagierflugzeug der Welt, die Airbus A380, das weltgrößte Transportflugzeug, die Antonow An-225 „Mrija“ neben dem fliegenden „Wal“ Airbus „Beluga“, das weltweit meistgebaute Flugzeug, die Iljuschin Il-2 „Schturmovik“ – und viele Flugzeuge in verschiedenen Größen mehr am Boden und in der Luft.

    Neben den zahlreichen Maschinen am Boden und in der Luft wurde die Messe von etwa 1100 Firmen und Institutionen der Luft- und Raumfahrtbranche aus 41 Ländern mit ihren Infoständen geprägt – einschließlich des vorherrschenden Militärs. Mit einem großen Gemeinschaftsstand unter dem Dach des staatlichen Raumfahrtkonzerns GK Roskosmos präsentierten mehrere russische Unternehmen ihre Produkte.

    Unser Videobeitrag zeigt, was auf der ILA zu sehen war.

    Tags:
    Luftfahrtmesse, Video, Il-2, An-225 Mriya, F-35, A380, ILA-2018, Berlin, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Stasi und Playboy: Nackte DDR-Mädels von Günter Rössler
      Letztes Update: 11:00 23.03.2019
      11:00 23.03.2019

      Stasi und Playboy: Nackte DDR-Mädels von Günter Rössler – VIDEO

      Mit seinen Fotos hat er viele bewegt und es bis in den Playboy geschafft – unter Aufsicht der Stasi. Der Fotograf Günter Rössler gilt als Wegbereiter der Aktfotografie in der DDR und sein Werk wird gegenwärtig in Berlin ausgestellt.

    • NATO beschließt Auflösung - Eine alternative Geburtstagsfeier
      Letztes Update: 17:29 19.03.2019
      17:29 19.03.2019

      "NATO beschließt Auflösung" - Eine alternative Geburtstagsfeier – VIDEO

      von Marcel Joppa

      Am 4. April ist der 70. Jahrestag der NATO-Gründung. Zu diesem Anlass beschließt die NATO ihre eigene Auflösung. So zumindest lautet der Wunsch zahlreicher Kriegsgegner. Aus diesem Grund hat das Netzwerk "No to War - No to NATO" am Montag in Berlin eine alternative Geburtstagsfeier veranstaltet, inklusive Abgesang auf das transatlantische Bündnis.

    • Waffen, Munition, Ausrüstung: Russische Hersteller zeigen Präsenz
      Letztes Update: 20:07 11.03.2019
      20:07 11.03.2019

      Waffen, Munition, Ausrüstung: Russische Hersteller zeigen Präsenz – VIDEO

      von Beata Arnold

      Bei der Internationalen Waffen-Ausstellung (IWA) OutdoorClassics, dem weltweiten Spitzentreff der Branche, präsentieren auch russische Unternehmen ihre Produkte: Trotz Sanktionen. Bei der Zustellung an ihre Kunden beweisen sie Erfindungsreichtum.

    • „Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten
      Letztes Update: 21:13 05.03.2019
      21:13 05.03.2019

      „Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten - VIDEO

      von Beata Arnold

      Individuell und ausgefallen auf vier Rädern? Fahrzeugliebhaber und Autoschrauber Roman Nikitin aus Irkutsk erfüllt jeden Wunsch seiner Kunden. Der gelernte Fotograf „frisiert Karossen", bis sie aussehen, als kämen sie geradewegs aus dem Hollywood-Blockbuster „Mad Max“ gerollt.