03:00 26 März 2019
SNA Radio
    Videos

    Gentleman Kim Jong Un boxt für seine Frau Paparazzi aus dem Weg – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    121502

    Bei dem historischen Treffen zwischen Kim Jong-Un und dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-In ist es zu einer bizarren Szene gekommen. Zahlreiche Journalisten vor Ort konnten auf Video festhalten, wie einer ihrer Kollegen von dem nordkoreanischen Staatschef zur Seite geschubst wird. Er soll Kims Frau im Wege gestanden haben.

    Die Aufnahmen, die seit einiger Zeit im Internet kursieren, zeigen, wie die beiden Staatsmänner auf ihre Frauen warten. Plötzlich macht ein Journalist einen Satz und landet, wie aus dem Nichts,  vor Kim – wahrscheinlich, um bessere Bilder von den First Ladys, Kim Jung-Sook und Ri Sol-Ju, zu machen. Um ihn aus dem Weg zu schaffen, musste der nordkoreanische Staatschef höchstpersönlich Hand anlegen und schubste den Paparazzi einfach zur Seite.

    Der Zwischenfall ereignete sich noch am vergangenen Freitag in Panmunjom, dem Ort in der demilitarisierten Zone, die seit dem Ende des Koreakriegs im Jahr 1953 entlang der Grenze verläuft.

    Über die Frau des nordkoreanischen Staatsoberhauptes gibt es nahezu keine gesicherten Informationen. Gerüchten zufolge ist Ri Sol-Ju 28 Jahre alt. Vor ihrer Vermählung mit Kim Jong-un war sie angeblich Pop-Sängerin und Mitglied im bekannten Unhasu-Orchester in Pjöngjang. Das Ehepaar soll drei gemeinsame Kinder haben.

    Beide Koreas hatten den Gipfel am Freitag mit der Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung beendet, die Schritte für eine Zusammenarbeit, Maßnahmen zur militärischen Entspannung sowie Pläne für eine „komplette Denuklearisierung“ beinhaltet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Stasi und Playboy: Nackte DDR-Mädels von Günter Rössler
      Letztes Update: 11:00 23.03.2019
      11:00 23.03.2019

      Stasi und Playboy: Nackte DDR-Mädels von Günter Rössler – VIDEO

      Mit seinen Fotos hat er viele bewegt und es bis in den Playboy geschafft – unter Aufsicht der Stasi. Der Fotograf Günter Rössler gilt als Wegbereiter der Aktfotografie in der DDR und sein Werk wird gegenwärtig in Berlin ausgestellt.

    • NATO beschließt Auflösung - Eine alternative Geburtstagsfeier
      Letztes Update: 17:29 19.03.2019
      17:29 19.03.2019

      "NATO beschließt Auflösung" - Eine alternative Geburtstagsfeier – VIDEO

      von Marcel Joppa

      Am 4. April ist der 70. Jahrestag der NATO-Gründung. Zu diesem Anlass beschließt die NATO ihre eigene Auflösung. So zumindest lautet der Wunsch zahlreicher Kriegsgegner. Aus diesem Grund hat das Netzwerk "No to War - No to NATO" am Montag in Berlin eine alternative Geburtstagsfeier veranstaltet, inklusive Abgesang auf das transatlantische Bündnis.

    • Waffen, Munition, Ausrüstung: Russische Hersteller zeigen Präsenz
      Letztes Update: 20:07 11.03.2019
      20:07 11.03.2019

      Waffen, Munition, Ausrüstung: Russische Hersteller zeigen Präsenz – VIDEO

      von Beata Arnold

      Bei der Internationalen Waffen-Ausstellung (IWA) OutdoorClassics, dem weltweiten Spitzentreff der Branche, präsentieren auch russische Unternehmen ihre Produkte: Trotz Sanktionen. Bei der Zustellung an ihre Kunden beweisen sie Erfindungsreichtum.

    • „Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten
      Letztes Update: 21:13 05.03.2019
      21:13 05.03.2019

      „Mad Max“ bestellt im Osten: Heiße Öfen für Individualisten - VIDEO

      von Beata Arnold

      Individuell und ausgefallen auf vier Rädern? Fahrzeugliebhaber und Autoschrauber Roman Nikitin aus Irkutsk erfüllt jeden Wunsch seiner Kunden. Der gelernte Fotograf „frisiert Karossen", bis sie aussehen, als kämen sie geradewegs aus dem Hollywood-Blockbuster „Mad Max“ gerollt.

    Zum Thema:

    Pompeo: Kim Jong-un will US-Inspektionen in nordkoreanischen Atomanlagen zulassen
    Auf USB-Stick: Moon Jae-in übergibt Kim Pläne für neue Wirtschaft - Medien
    Wo möchte sich Trump mit Kim treffen?
    Kim hält Wort: Pjöngjang gleicht seine Uhrzeit an Seoul an
    Tags:
    Journalist, Ri Sol-ju, Kim Jong Un, Nordkorea, Südkorea