18:03 21 August 2018
SNA Radio
    Videos

    Ekel-Ferkel kommt tot zur Welt – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1130

    Dieses Mutanten-Schweinchen aus Thailand mit acht Beinen ist ein Glücksbringer. Es kam als dreizehntes Ferkel tot zur Welt Nun pilgern zahlreiche Abergläubige zu dem Geburtsort des Tierchens, um das bizarre Wesen anzubeten.

    Kürzlich brachte ein Mutterschwein in einem thailändischen Dorf neben zwölf gesunden Jungtieren auch ein missgebildetes Viech mit acht Beinen, zwei Köpfen und drei Ohren zur Welt, wie die Zeitung "Daily Star" berichtet. Mittlerweile ist das totgeborene Tier ein Kultobjekt.

    Deshalb wurde es von seinem Besitzer Kanchana Supanich nicht begraben, sondern „konserviert“. Zahlreiche abergläubische Menschen strömen nun zu dem Bauern, um das magische Ferkel zu verehren.

    Auch die Zahl der Glieder des Tieres wird von Spielern beim Lottoschein-Ankreuzen besonders beachtet.

    Zum Thema:

    Wie aus einem Horror-Film: Diese Mutanten-Ziege ist zum Gruseln – VIDEO
    Verstörendes VIDEO zeigt Monster-Wesen
    Ekel-Muskelpaket: Mutanten-Schweine schockieren Online-Welt – VIDEO
    China: Mutiertes Bullenkalb mit sechs Beinen wird zum Touristenmagnet - VIDEO
    Tags:
    Mutant, Schwein, Thailand
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos