SNA Radio
    Videos

    Diese Neuheiten rollen erstmals über den Roten Platz - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 20811

    Im Netz ist ein Video erschienen, das jene Neuheiten der russischen Militärtechnik zeigt, die am 9. Mai über den Roten Platz rollen wird. Zu erwarten sind Minenräumroboter Uran-6, Angriffsroboter Uran-9, Schneefahrzeuge Berkut-2 sowie Panzerunterstützungsfahrzeuge (BMPT) Terminator.

    Die Kampffahrzeuge zur Panzerunterstützung Terminator haben sich in Syrien gut bewährt. Sie sind auf der Basis der T-90-Panzern aufgebaut und zur Unterstützung von Panzern vor Handgranatenschützen sowie vor Antipanzerraketen bestimmt. Die Terminator-Kampffahrzeuge sind mit einer 30-mm-Kanone, lenkbaren Panzerabwehrlenkraketen sowie mit einem Maschinengewehr ausgestattet. Die Panzerung des Fahrzeugs ist laut dem Portal Rg.ru sogar besser als die von T-90-Panzern: Die Reaktivpanzerung wird noch durch einen zusätzlichen Schutz vor Minen gestärkt.

    Der Angriffsroboter Uran-9 besitzt wie das Terminator-Fahrzeug ebenfalls eine 30-mm-Kanone, neben der je nach der Aufgabenstellung auch Antipanzerraketen, Flammenwerfer oder Granatwerfer installiert werden können. Der Roboter kann gegnerische Feuerstellungen sowie Schützenpanzer bekämpfen. Die Lidar- und Kamera-Systeme des Geräts ermöglichen dem Operator, der den Roboter aus einem Versteck steuert, einen Rundblick.

    Bei der Militärparade sollen auch die neuesten Kampfdrohnen vom Typ Korsar zum ersten Mal vor Publikum gezeigt werden. Der „Korsar” ist für Aufklärungsflüge, Frachtlieferung, Luftangriffe auf Bodenziele sowie für die elektronische Kriegsführung vorgesehen.

    Auch in der Luft über dem Roten Platz sollen Neuheiten präsentiert werden: So sollen am 9. Mai MiG-31K-Kampfjets die Hyperschall-Raketen Kinschal (dt. „Dolch“) über Moskau tragen. Auch das neueste russische Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeug vom Typ Su-57 soll an der Luftparade teilnehmen. 

    Zum Thema:

    Siegesparade: Moskau will erstmals Kampfroboter auf Rotem Platz zeigen
    Modernster Kampfjet Su-57 lässt sich zum ersten Mal bei Parade in Moskau zeigen
    Generalprobe für Siegesparade: Soldaten und Waffen ziehen durch Moskau – VIDEO
    Hyperschall-Raketen fliegen über Moskau
    Tags:
    Militär, Berkut-2, Korsar, Terminator, Uran-9, Uran-6, Russland

    Mehr Videos

    • Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim
      Letztes Update: 15:53 25.05.2018
      15:53 25.05.2018

      Neuestes Raketenschiff erreicht die Krim – VIDEO

      Das kleine Raketenschiff „Wyschni Wolotschok“ (Projekt Bujan-M) ist in der Hauptbasis der russischen Schwarzmeerflotte in Sewastopol eingetroffen. Die Ankunft des Schiffes wurde von der Luft aus gefilmt.

    • Schützenpanzerwagen BTR-82A
      Letztes Update: 15:17 25.05.2018
      15:17 25.05.2018

      Motorisierte Schützen machen sich mit ihren neuen Panzerwagen vertraut - VIDEO

      Motorisierte Schützen eines Ausbildungszentrums im Gebiet Swerdlowsk in der Ural-Region eignen sich derzeit die Befähigung zum Umgang mit den neuen Schützenpanzerwagen vom Typ BTR-82A an. Dabei wird besonderer Wert auf die Bewaffnung der Fahrzeuge gelegt, wie der TV-Sender Swesda berichtet.

    • Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg
      Letztes Update: 14:11 25.05.2018
      14:11 25.05.2018

      Putin, Macron, Abe und Lagarde beim Wirtschaftsforum in St. Petersburg

      An der Plenarsitzung des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg nehmen am Freitag die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Wladimir Putin und Emmanuel Macron, sowie der japanische Premierminister Shinzo Abe und die IWF-Präsidentin Christine Lagarde teil. Verfolgen Sie das Ereignis live bei Sputnik ab 13.00 Uhr.

    • Russische Abwehr schießt 50 Raketen und Flugzeuge über Asowschem Meer ab
      Letztes Update: 12:37 25.05.2018
      12:37 25.05.2018

      Russische Abwehr schießt 50 "Raketen und Flugzeuge" über Asowschem Meer ab – VIDEO

      In dem südrussischen Gebiet Krasnodar haben die Kräfte der Luftverteidigung mehr als 50 Flugzeuge sowie Raketen des angenommenen Feindes vernichtet, die nach der Aufgabenstellung der Übung plötzlich über der Küste des Asowschen Meer erschienen. Das Kampfschießen fand im Rahmen des Armeewettbewerbs „Sauberer Himmel“ statt.