11:54 21 September 2018
SNA Radio
    Videos

    Schützenpanzerwagen aus Russland tauchen vor Küste Algeriens auf – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    11194

    Algerische Streitkräfte setzen auch weiter russische Schützenpanzerwagen vom Typ BTR-80 ein. Neulich nahmen die Fahrzeuge an dem großangelegten Manöver Toufane 2018 teil. Diese Bilder zeigen die russische Technik in Aktion.

    Bei den Übungen wurden die BTR-80 von dem Docklandungsschiff Kalaat Beni-Abbes zu Wasser gelassen. Die Crews konnten das Wasserhindernis erfolgreich überqueren und die Küste erreichen.

    Nach den Angaben des Portals Rg.ru konnten die Militärs die Positionen des angenommenen Feindes auf dem Ufer erobern, um tiefer ins "gegnerische" Territorium einzudringen.

    Anfang dieses Jahres war berichtet worden, dass Algerien den Ersatz der russischen Panzerwagen vom Typ BTR-60 und BTR-80 durch andere Technik für möglich halte.

    Insbesondere ging es dabei um deutsche gepanzerte Transport-Kraftfahrzeuge, kurz GTK Boxer. Das einzige Modell, das die algerische Armee besitzt, stammt aus dem Jahr 2015. Jedoch wird der Einsatz von deutscher Technik nach den Angaben des Portals wegen ihres hohen Preises kaum möglich sein.

    Außerdem soll Algerien die Boxer-Vorgänger, die Transportpanzer Fuchs, bereits besitzen. Diese Maschinen sollen dann die russischen BTR-60 ablösen.

    Was die BTR-80 betrifft, wird Algerien laut dem Portal kaum auf die russischen Fahrzeuge verzichten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Schwarze Barette“ lassen BTR-Panzerwagen für sich „walzen“ – VIDEO
    Ausflug im BTR-Panzerwagen: Russische Militärs zeigen Extrem-Fahrkünste – VIDEO
    Syrien: Ungewöhnlicher russischer Schützenpanzerwagen gesichtet
    Russland versinkt im Schnee: Schützenpanzerwagen eilen zu Hilfe - VIDEO
    Tags:
    BTR-80, Algerien