07:00 26 September 2018
SNA Radio
    Videos

    Vollbusige Russin sorgt für Höschen-Blitzer in Cannes – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    33691

    Das Plus-Size-Model Julia Rybakowa aus Russland steht bei den Filmfestspielen in Cannes plötzlich halbnackt vor den Fotografen da: Bei ihrem Auftritt auf dem Roten Teppich riss ein Mann scheinbar aus Versehen die Schleppe ihres Kleides ab und offenbarte pikante Einblicke.

    Für ihren Auftritt auf dem Roten Teppich in Cannes wählte Julia Rybakowa ein knallrotes und tief dekolletiertes Kleid mit einer langen Schleppe. Doch gerade der lange Rock sorgte für viel Aufregung bei der Veranstaltung. 

    Ein Mann soll die rote Robe auf dem Teppich wahrscheinlich nicht bemerkt haben und stellte sich direkte auf diese. Gerade in dem Moment als Rybakowa weitergehen wollte, passierte es: Die Schleppe trennte sich vom Kleid. Das Model blieb da einfach im Höschen vor Fotografen stehen.

    Der Rock wurde jedoch ganz schnell wieder angebracht, was vielen Nutzern im Internet zu verdächtig schien. 

    Einige User vermuten sogar, dass es sich bei dem Vorfall um eine kalkulierte Fashion-Fail handeln könnte.

    Das Video von dem Fauxpas stellte das russische Plus-Size-Model sogar ungeniert selbst auf Instagram.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Brünette spaziert nackt durch Stadt – Regen nimmt ihr die Tarnung: VIDEO
    Spinne im Höschen? Brünette reißt ihr Kleid vor laufender Kamera hoch - VIDEO
    Busengrabscher-Affe entblößt Frau – VIDEO
    Nippel-Alarm bei Olympia: Französin zeigt ungewollt Busen – VIDEO
    Tags:
    Blitzer, Cannes