00:45 21 Juni 2018
SNA Radio
    Videos

    Russischer Luftüberlegenheitsjäger feuert Zukunfts-Rakete ab - VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 953

    Im Netz ist neulich ein Video aufgetaucht, das das neueste russische Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeug vom Typ Su-57 beim Abschuss eines neuen Marschflugkörpers zeigt. Dabei fanden die ersten Tests dieser Flügelraketen noch im Februar in Syrien statt.

    Über die Raketenstarts berichtete der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu bei einer Sitzung des Kollegiums der Militärbehörde, wo auch der Einsatz selbst gezeigt wurde.

    Nach den Angaben des US-Online-Magazins „The Drive“ handelte es sich bei den Geschossen um eine hochpräzise Luft-Boden-Rakete des Typs Ch-59MK2 „Owod“. 

    Die Ch-59MK2 ist eine Weiterentwicklung der Ch-59-Rakete. Letztere war für den Beschuss von Überwasserzielen — Booten und Schiffen — bestimmt. In der Version MK2 bietet sich auch die Möglichkeit, kontrastarme stationäre Bodenziele mit im Voraus festgelegten Koordinaten zu treffen. 

    Die besondere Konstruktion der Rakete erschwert den gegnerischen Radaren, sie zu orten. Dank ihrer Flugweite von etwa 300 Kilometern muss das Flugzeug, das die Rakete trägt, nicht zu nahe an die Luftabwehr des Gegners kommen. 

    Das russische Kampfflugzeug Su-57, das mit den amerikanischen Kampfflugzeugen F-22 Raptor und F-35 Lightning II vergleichbar ist, soll die aktuell im Dienst der russischen Luftwaffe stehenden Jets Su-27 und MiG-31 ablösen.

    Zum Thema:

    Strategische Wende: Russische Su-57-Kampfjets können Türkei aus Nato-Sackgasse helfen
    Su-57 bekommt die „Game-Changer“-Waffe – US-Magazin
    Russlands Su-57 vs. Chinas J-20: Wer gewinnt? – National Interest
    „National Interest“ vergleicht Su-57 mit F-15
    Tags:
    Marschflugkörper, Su-57, Sergej Schoigu

    Mehr Videos

    • Mehr als halbe Million Autos brausen über Krim-Brücke
      Letztes Update: 16:20 20.06.2018
      16:20 20.06.2018

      Mehr als halbe Million Autos brausen über Krim-Brücke – VIDEOs

      Seit der Eröffnung der Krim-Brücke für den Autoverkehr sind mehr als 508.000 Fahrzeuge und 4900 Busse in beide Richtungen gefahren, wie das Informationszentrum „Krimski Most“ berichtet.

    • Panzer-Kanone wackelt wie Pudding: Ukrainische Soldaten decken Schlappe auf
      Letztes Update: 14:34 20.06.2018
      14:34 20.06.2018

      Panzer-Kanone wackelt wie Pudding: Ukrainische Soldaten decken Schlappe auf – VIDEO

      Nach der enttäuschenden Niederlage des ukrainischen Panzer-Teams bei der jüngsten „Strong Europe Tank Challenge“ (SETC), die von der US Army in Deutschland veranstaltet wird, verraten nun die Militärs, wie der Panzer T-84 „Oplot“ wirklich funktioniert.

    • Update-Lada kommt ins Rollen
      Letztes Update: 13:54 20.06.2018
      13:54 20.06.2018

      „Spionage“-VIDEO: Update-Lada kommt ins Rollen

      Der russische Automobilhersteller AvtoVAZ führt die Tests des neuen Lada Granta weiter fort. Eine der Fahrten wurde von einem Augenzeugen auf einer Straße in der Wolgastadt Togliatti, wo sich der Konzernsitz befindet, auf Video erfasst.

    • Das richten Fußball-Fans in Russland wirklich an
      Letztes Update: 11:43 20.06.2018
      11:43 20.06.2018

      Unfassbar: Das richten Fußball-Fans in Russland wirklich an – VIDEOs

      Nach den heißersehnten Siegen für die Nationalmannschaften aus Senegal und Japan bei der Fußball-WM in Russland sind die Fans nicht nur in heftiger Feierstimmung, sondern zeigen sich von einer erstaunlichen Seite.