20:25 22 September 2018
SNA Radio
    Videos

    Letzter Wille: Chinese in seinem Liebling begraben – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    3732

    Der letzte Wille dieses Verstorbenen war, statt in einem Sarg in seinem Lieblingsauto bestattet zu werden. Die bizarre Trauerfeier fand nach den Angaben der Zeitung "Daily Mail" in einem chinesischen Dorf im Norden des Landes statt.

    Die Verwandten des Verstorbenen respektierten den Wunsch und ließen ihn in einem silbernen Hyundai Sonata beisetzen. Das Ritual kostete rund 1330 Euro. 

    Der verstorbene Chinese wurde in den Wagen gelegt und ein Bagger ließ das Auto in die Tiefe hinab.

    Das Grab wurde dem Bericht zufolge extra an die Größe des Fahrzeugs angepasst und an den Seiten mit Zement befestigt.

    Auf den im Netz erschienenen Aufnahmen ist sogar das Autokennzeichen zu erkennen –  es war nicht von dem Fahrzeug abmontiert worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Lustige Beerdigung: Afrikanische Sarg-Tänzer erobern das Netz – VIDEO
    Untote im Sarg: Brasilianerin erlebt eigene Beisetzung – VIDEO
    Gruseliger Abschied: Toter zu Gast auf eigener Trauerfeier
    Neuseeland: Schüler tanzen den Māori-Tanz auf Beerdigung
    Tags:
    Beerdigung, Hyundai Sonata, China