Widgets Magazine
22:28 20 September 2019
SNA Radio
    Ka-52-Hubschrauber

    Krim-Verteidigung in 60 Sekunden - VIDEO

    © Twitter/Russlands Verteidigungsministerium
    Videos
    Zum Kurzlink
    73502
    Abonnieren

    Auf der russischen Schwarzmeerhalbinsel Krim haben Militärs einen Angriff des angenommenen Feindes abgewehrt. Wie die groß angelegten Übungen verliefen, zeigen die neulich in Netz erschienenen Bilder.

    Der Aufgabenstellung dieser Manöver zufolge versuchten die Kräfte des angenommenen Feindes, an der Krim-Küste an Land zu gehen. Nach den Angaben des TV-Senders Swesda wurden diese durch die Jagdbomber Su-24 und Erdkampfflugzeuge Su-25 angegriffen, die in der Luft von Su-27 und Su-30 Deckung bekamen. Letztere haben auch die Angriffe auf Bodenziele geflogen.

    Während sich die „feindlichen“ Kräfte an der Küste festzusetzen versuchten, wurden sie von Ka-52- und Mi-28N-Hubschraubern attackiert.

    Kurzstreckenraketensysteme Panzyr vernichteten dabei Flugzeuge mit „gegnerischen“ Truppen.

    Unter Einsatz einer Rauchwand konnten die russischen Marineinfanteristen den restlichen „Feindeskräften“ den entscheidenden Schlag versetzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    VIDEO: S-400 wehren „Angriff“ auf Krim ab
    Neueste russische Fregatte kehrt von Mittelmeer-Mission auf Krim zurück – VIDEO
    So bewacht Russland Krim-Brücke: Grenzschutz zeigt neue Wachschiffe – VIDEO
    Russen tanken bei 600 Stundenkilometern über Krim - VIDEO
    Tags:
    Krim, Russland