22:09 22 Juli 2018
SNA Radio
    Ein russisches U-Boot beim Auftauchen. Archivfoto

    Russen „jagen“ U-Boot im Japanischen Meer – VIDEO

    © Foto: Russlands Verteidigungsministerium
    Videos
    Zum Kurzlink
    1857

    An den großangelegten Manövern der russischen Pazifikflotte im Japanischen Meer sind 50 Kriegsschiffe sowie Marine-Hubschrauber und -Flieger eingesetzt worden. Eine der gestellten Aufgaben ist die „Jagd“ auf ein U-Boot.

    Bei den Trainings wird zudem die Rettung eines beschädigten Schiffes geübt, die laut der Aufgabenstellung während Luftangriffen vonseiten des angenommenen Feindes erfolgen soll. 

    Die Militärs sollten dabei die „feindliche“ Attacke aus drei Richtungen abwehren: von See, aus der Luft und vom Land. 

    Als die Schiffe in die Position gehen, eröffnen die Crews das Feuer auf die „feindlichen Kräfte“. 

    Zum Schluß des Trainings wird von den russischen Militärs auch eine Jagd auf ein U-Boot eröffnet.

    Zum Thema:

    Russlands Pazifikflotte greift „Feind“ im Japanischen Meer an - VIDEO
    Russisches Kriegsschiff versetzt Raketenschlag im Japanischen Meer – VIDEO
    U-Boot-Zerstörer „Admiral Winogradow” bekämpft Ziele im Japanischen Meer – VIDEO
    Japanisches Meer: Die letzte Nachricht vom vermissten russischen Schiff – VIDEO
    Tags:
    Pazifikflotte, Japanisches Meer, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos