15:57 21 Juli 2018
SNA Radio
    Videos

    Besoffener Chaot gerät dummerweise an MMA-Kämpfer – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    820711

    Der ehemalige US-amerikanische Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Matt Serra hat einen betrunkenen Randalierer in einem Restaurant ganz schnell ruhiggestellt. Ein Video von dem eindrucksvollen und wirkungsvollen Griff veröffentlichte der Fighter auf seinem Instagram-Account.

    Matt „The Terror“ Serra zwang den Unruhestifter zu Boden und ließ ihm kaum Chancen, um sich aus dem festen Griff zu befreien.

    Offenbar wusste der Betrunkene nicht, mit wem er sich da angelte. Sonst würde er ihm sicher nicht drohen.

    „Und wie verbringen Sie ihre Nacht vor der Aufnahme in die „Hall of Fame“ der UFC?“, kommentierte Serra den Clip.

    „Ich habe einen Dummkopf zur Ruhe gebracht, der Kellner bedrohte und zwei Mal versuchte, mich zu schlagen“, fuhr er fort.

    Zum Thema:

    US-Fighter erleidet „Herzinfarkt“ mitten im MMA-Kampf – VIDEO
    Japaner vs. Amerikaner im MMA-Kampf: Unfassbarer Blitz-Knockout in 9 Sekunden – VIDEO
    MMA-Kämpfer schockiert Fans mit Ekel-Verletzung – VIDEO
    MMA-Champion dreht durch: UFC-Star McGregor attackiert Bus mit Gegnern – VIDEO
    Tags:
    MMA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos