02:44 23 September 2020
SNA Radio
    Videos

    VIDEO: Riesiges Metall-Ding fällt vom Himmel – Kasachische Steppe brennt

    Videos
    Zum Kurzlink
    52162
    Abonnieren

    Augenzeugen aus dem Westen Kasachstans haben in der Nacht auf Donnerstag ein leuchtendes Objekt am Himmel gefilmt, das mit viel Krach auf den Boden fiel. Nach dem Aufschlag löste es einen heftigen Brand aus. Schaulustige brachen sofort zum Absturzort auf.

    Nach Angaben des Portals Mgorod.kz stürzte das drei mal drei Meter große Objekt zwischen den Ortschaften Karasu und Zhuldyz hinunter. Dabei wurden die Teile des Gegenstandes im Umkreis von einem Kilometer um den Aufprallort verstreut.

    Laut der örtlichen Verwaltungsbehörde traf das Objekt in der Nacht auf Donnerstag rund zehn Kilometer von der nächstgelegenen Ortschaft auf den Boden. Dabei soll es keine Verletzten gegeben haben.  

    Vor Ort arbeiten derzeit Experten sowie Ökologen.

    Offiziell nicht bestätigten Informationen zufolge könnte es sich um einen Raketenteil handeln.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Migranten im neuen Lager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos
      Letztes Update: 12:46 18.09.2020
      12:46 18.09.2020

      Migranten treffen im neuen Lager in Kara Tepe ein

      Hunderte Migranten ziehen in das neue Lager in Kara Tepe um, nachdem vor zehn Tagen das Lager Moria durch Brände völlig zerstört wurde.

    • Proteste der Gewerkschaften in Paris, 17. September 2020
      Letztes Update: 14:03 17.09.2020
      14:03 17.09.2020

      Proteste gegen Corona-Konjunkturplan in Paris – Video

      Nach dem Aufruf des Allgemeinen Gewerkschaftsbundes (CGT), gegen den „historischen“ 100-Milliarden-Euro-Coronavirus-Konjunkturplan zur Wiederankurbelung der Wirtschaft zu protestieren, gehen Demonstranten am Donnerstag, dem 17. September, in Paris auf die Straße.

    • Lothar de Maizière vor Michail Gorbatschew (i.d.Mitte) nach der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrags in Moskau, 12. September 1990
      Letztes Update: 08:00 12.09.2020
      08:00 12.09.2020

      Lothar de Maizières private Unterschriftensammlung vom Zwei-plus-Vier-Vertrag

      Von

      Vor dreißig Jahren, am 12. September 1990 gaben die „Siegermächte“ in Moskau der Wiedervereinigung Deutschlands auch den internationalen Segen. Lothar de Maizière, der letzte Ministerpräsident der DDR, nutzte die Gunst der Stunde und hielt den historischen Moment der Unterzeichnung des Zwei-plus-Vier-Vertrages auf außergewöhnliche Weise fest.

    • Gedenkveranstaltungen am 11. September in New York
      Letztes Update: 14:47 11.09.2020
      14:47 11.09.2020

      Gedenkveranstaltung im 9/11 Memorial in New York – Video

      Das 9/11 Memorial gedenkt am Freitag, 11. September mit einer privaten Zeremonie der Terroranschläge in New York City vor 19 Jahren.

    Zum Thema:

    Mysteriös: Metallkugeln in Vietnam vom Himmel gefallen (Fotos)
    Amerikaner filmt Seltsames: Wolke vom US-Himmel gefallen – VIDEO
    Wetterphänomen versetzt Russen in tiefen Schock – VIDEO
    Brennendes Himmelsportal tut sich über Südamerika auf - VIDEO
    Tags:
    Himmel, Kasachstan