15:50 24 September 2018
SNA Radio
    Videos

    US-Army macht Abschussrampen in Cape Canaveral platt – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    53212

    Seit 2011 waren die Abschussrampen des Startkomplexes 17 im Kennedy Space Center in Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida unbenutzt. Daher wurde die Entscheidung getroffen, diese abzureißen.

    Am Donnerstag ließ Brigadegeneral Wayne Monteith, der Kommandeur des 45. Raumgeschwaders der Luftwaffe, die Konstruktionen nach 61 Jahren Geschichte werden.

    Die Abschussrampen wurden durch kontrollierte Detonationen gesprengt. Nach Angaben des Portals „Click Orlando“ waren zwischen 1957 und 2011 insgesamt 325 Raketen von den Anlagen gestartet. Auch die Mars-Rover Sojourner, Spirit und Opportunity wurden von dort aus ins All geschickt.

    Der US Air Force zufolge werden nach dem Abriss 1700 Tonnen Stahl und 2000 Tonnen Beton recycelt. 

    Künftig will das Privatunternehmen Moon Express auf diesem Gelände seine Tests für Mond-Landefahrzeuge durchführen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    SpaceX-Rakete Falcon-9 erfolgreich ins All gestartet – VIDEO
    USA starten Marsmission - ATLAS-V-Rakete bringt Geologen-Roboter ins All - VIDEO
    SpaceX zeigt Test der modernsten Rakete Falcon Heavy - VIDEO
    VIDEO: USA schicken Raketen-Giganten ins All - vorerst virtuell
    Tags:
    Sprengung, Cape Canaveral, USA