08:54 20 August 2018
SNA Radio
    Videos

    Dumm gelaufen: Dieb bricht bei MMA-Kämpfer ein – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1540

    Der MMA-Kämpfer Sergio Hernandez hat ganz zufällig einen Einbrecher erwischt, der gerade sein Zuhause berauben wollte. Das Video von der für die beiden unerwarteten Begegnung geht nun viral im Netz.

    Das Nachrichtenportal ABC 10 News veröffentlichte auf seinem YouTube-Kanal ein Sujet über den Sportler.

    Sergio Hernandez soll sich mit seinem Vater auf dem Heimweg befunden haben, als er im Hinterhof seines Grundstückes eine unbekannte Person entdeckte.

    Zuerst versuchte der Mann Hernandez vorzugaukeln, dass er sich vor einem Hund habe retten wollen.

    Doch der Versuch scheiterte, als der Sportler ein offenes Fenster bemerkte und den Typen eines Raubversuchs verdächtigte.

    Obwohl sich der Täter dabei aus dem Staub zu machen versuchte, konnte er dem MMA-Kämpfer kaum trotzen. Besonders als Hernandez den Dieb mit einem Triangle Choke bezwang.

    Die Triangle Choke-Technik ist beim MMA beliebt. Dabei wird der Nacken des Gegners mit den Beinen gequetscht. Um zu verhindern, dass der Gegner sich befreien kann, wird einer seiner Arme quer über den eigenen Hals zur anderen Seite blockiert.

    Zum Thema:

    „Ehre für mich“: MMA-Superstar McGregor über sein Treffen mit „Herrn Putin“ – FOTO
    US-Fighter erleidet „Herzinfarkt“ mitten im MMA-Kampf – VIDEO
    Japaner vs. Amerikaner im MMA-Kampf: Unfassbarer Blitz-Knockout in 9 Sekunden – VIDEO
    MMA-Kämpfer schockiert Fans mit Ekel-Verletzung – VIDEO
    MMA-Champion dreht durch: UFC-Star McGregor attackiert Bus mit Gegnern – VIDEO
    Tags:
    MMA, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos