20:42 17 Juni 2019
SNA Radio
    Videos

    Passagier filmt eigenen Flugzeugabsturz – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    41257

    Ein Fluggast hat den Absturz eines Passagierflugzeuges auf Video festgehalten. Der Unfall ereignete sich am 10. Juli in Südafrika, dabei wurden zwei Menschen von 19 Insassen getötet, wie das Portal News.com.au berichtet.

    Ein Passagier zückte mutig seine Kamera, als die Maschine abzustürzen begann. Dabei konnte er den brennenden linken Motor filmen.

    „Es wird immer schlimmer. Alles ist sehr schlimm“, zitiert das Portal die Worte des Filmers.

    Wenige Minuten später wird alles schwarz. Für einen Augenblick erkennt man am Ende des Videos auch den voll vernebelten Passagierraum. Zu jenem Zeitpunkt soll die Maschine bereits abgestürzt gewesen sein.

    Der Unfall geschah kurz nach dem Start des Flugzeugs, wie der örtliche Polizeichef Vernon Smith sagte.

    Der Jet soll der Fluggesellschaft „Martin’s Air Charter“ gehören, die ihren Sitz in den Niederlanden hat. Es bleibe bis jetzt unklar, was den Absturz verursacht haben könnte. Lokalen Medien zufolge wird aber ein Motorschaden als Unfallursache vermutet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    An-225 Mrija: Größtes Flugzeug der Welt im Tiefflug gefilmt - VIDEO
    „Flachgelegt“: Flugzeug zeigt neugierigen Touristen seine Wucht – VIDEO
    Airbus verliert Cockpit-Fenster im Flug: Co-Pilot fast aus Maschine gesaugt - VIDEO
    Sandsturm „verschluckt“ Flugzeug: Passagiere bangen um ihr Leben - VIDEOs
    Tags:
    Flugzeug, Flugzeugabsturz, Südafrika