17:06 20 August 2018
SNA Radio
    Videos

    Russischer Mehrzweck-Bomber versenkt Schiff mit Raketen-Volltreffer – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    7973

    Bei den Übungen im Kaspischen Meer hat ein Jagdbomber vom Typ Su-34 eine Hyperschall-Schiffsabwehrrakete Сh-31A (Nato-Codename: AS-17 Krypton) abgefeuert, womit das Zielobjekt auf den Meeresgrund geschickt wurde. Der Einsatz des Flugkörpers wurde auf Video erfasst.

    Auf den Aufnahmen sieht man unter anderem, wie die Erfassung des Ziels und die Arbeit der Piloten verläuft, aber auch von Drohnen gemachte Bilder der objektiven Einsatzkontrolle.

    Die Hyperschall-Schiffsabwehrrakete Ch-31A ist für die Vernichtung von Schiffe mit einer Wasserverdrängung von bis zu 8 000 Tonnen, aber ebenso von Landungs- und Transportschiffen bestimmt.

    Die Rakete kann von einem Flugzeug abgefeuert werden. Die Geschwindigkeit des Flugkörpers erreicht bis zu 1000 Meter pro Sekunde. Der Gefechtskopf der Rakete wiegt dabei 100 Kilogramm. 

    Bei den Übungen im Kaspischen Meer, die am 18. Juli begannen, sind nach den Angaben des Militärportals Rg.ru mehr als zehn Schiffe der Kaspi-Flotte sowie rund 40 Flugzeuge eingesetzt.

    Auch Kampf- und Transporthubschrauber Mi-8AMTSch „Terminator“, Angriffshubschrauber Ka-52 „Alligator“, Kampfhubschrauber Mi-28N „Nachtjäger“ sowie Mi-25 nahmen an den Raketen- und Schießtests teil.

    Zum Thema:

    Russische Rakete trifft ins Schwarze – VIDEO
    Erstmals echtes VIDEO von Start der „Avangard“-Rakete veröffentlicht
    Bundeswehr-Schiff beinahe von eigener Rakete zerstört – VIDEO
    So feuert „Iskander“ ballistische Rakete ab - VIDEO
    Tags:
    Raketen, Russland, Kaspisches Meer
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos