15:17 15 November 2018
SNA Radio
    Videos

    Saudi-Jets stutzen jemenitischen „fliegenden Panzern“ die Flügel – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    0 983

    Bei einem Luftangriff der Luftwaffe der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition im Jemen wurde ein T-80BW Panzer der Huthi-Rebellen zerstört. Das Kriegsgerät wurde nach Angaben des Portals „Rg.ru“ von den Kämpfern im Lager der präsidialen Garde nahe Sanaa erbeutet.

    Im Kampf gegen Kampfjets F-15 und F-16 konnte sich die Maschine nicht beweisen. Der T-80, der für seine Beweglichkeit, Manövrierbarkeit sowie die Fähigkeit, von Sprungrampen zu springen, als „fliegender Panzer“ bezeichnet wird, wurde von einer Rakete oder Bombe in einen Schrotthaufen verwandelt.

    In dem Bericht wird aber darauf hingewiesen, dass neben dem T-80-Panzer ein weiteres Kriegsfahrzeug entdeckt wurde – ein zerstörtet US-Panzer des Typs M60A3. Es sei nicht ausgeschlossen, dass der T-80 vor der eigenen Zerstörung noch seinen US-Konkurrenten „erledigen“ konnte.

    T-80 ist ein Kampfpanzer, der noch in der Sowjetunion gebaut wurde. Der T-80-Panzer ist der weltweit erste serienmäßig produzierte Panzer mit einer Gasturbine als Haupttriebwerk, der den modernsten westlichen Modellen überlegen ist. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 80 Stundenkilometer. Das Kriegsgerät ist mit einer 125-mm-Kanone, einem Maschinengewehr und einem Luftabwehrkomplex ausgestattet. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • Von Moskau nach Berlin ohne Zeitverschiebung – Moskauer Tage in Berlin
      Letztes Update: 13:12 15.11.2018
      13:12 15.11.2018

      VIDEO Von Moskau nach Berlin ohne Zeitverschiebung – Moskauer Tage in Berlin

      von Andreas Peter

      In Berlin haben „Moskauer Tage“ begonnen. Die russische Hauptstadt ist Partnerstadt Berlins und präsentiert Kultur, Sport und Wissenschaft der 12-Millionen-Metropole, die auch ein Zentrum der russischen Wirtschaft ist. Sputnik sprach mit dem Minister der Regierung Moskaus für außenwirtschaftliche und internationale Verbindungen, Sergey Cheremin.

    • Anne Will zeigte wieder: Dank dieser Opposition überlebt GroKo jedes Wahlfiasko
      Letztes Update: 18:27 29.10.2018
      18:27 29.10.2018

      Anne Will zeigte wieder: Dank dieser Opposition überlebt GroKo jedes Wahlfiasko - VIDEO

      von Andreas Peter

      Die Landtagswahl in Hessen hat CDU und SPD erneut dramatische Verluste im zweistelligen Prozentbereich beschert. Die Große Koalition in Berlin, mitsamt ihrer Kanzlerin, ist schwer angeschlagen. Aber noch immer muss sie sich nicht ernsthaft Sorgen machen. Dank einer zerstrittenen Opposition. Wie die ARD-Sendung „Anne Will“ zeigte.

    • ARD-Moderatorin Anne Will (Archivbild)
      Letztes Update: 18:51 15.10.2018
      18:51 15.10.2018

      VIDEO: Erdrutsch ohne Erde – Wie bei „Anne Will“ die Bayernwahl (v)erklärt wird

      von Andreas Peter

      Nach der Landtagswahl in Bayern überschlagen sich die Interpretationen. Die ausgiebige Befassung mit den großen Verlusten von SPD und CSU sowie den großen Gewinnen von AfD und Grünen verdeckt, dass sich im Kern nicht wirklich etwas verändert hat. Das zeigte auch die ARD-Sendung „Anne Will“, die sich Andreas Peter angesehen hat.

    • Licht-Meisterwerke: Magisches Leuchten über Berlin
      Letztes Update: 19:01 12.10.2018
      19:01 12.10.2018

      Licht-Meisterwerke: Magisches Leuchten über Berlin

      „Berlin leuchtet“ – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Aktuell werden bekannte Gebäude und Architektur-Meisterwerke der Hauptstadt jeden Abend durch eine spezielle Licht-Installation magisch und traumhaft schön angestrahlt. Organisiert wird das Licht-Spektakel von der Festival of Lights GmbH.

    Zum Thema:

    „Rakete aus dem Untergrund“: Jemen zeigt seine Waffe in Aktion – VIDEO
    Sowjet-Rakete trifft F-15 im Flug - VIDEO
    Sowjetischer „Winzling“ in Huthi-Händen: Rakete trifft Saudis ganz präzise – VIDEO
    Jemen: Rebellen-Rakete holt US-Drohne vom Himmel – VIDEO
    Tags:
    Huthi, T-80, Jemen