20:05 23 Januar 2019
SNA Radio
    Videos

    Rätselhaftes Kriegsgerät mit russischem Waffenturm im Jemen aufgetaucht – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    1689

    Eine Panzermaschine mit einem 8x8-Fahrwerk und einem Kampfmodul vom russischen Schützenpanzer des Typs BMP-3 wurde in einer Militärkolonne der Vereinigten Arabischen Emirate im Jemen gesichtet. Das Kriegsgerät wurde in einer TV-Reportage von „Sky News“ über die Offensive der Koalition gezeigt.

    Da das Gefährt aus einer ungünstigen Perspektive gezeigt wurde, entbrannte  laut dem Portal „Rg.ru“ im Netz eine Diskussion darüber, um was für ein Modell es sich da tatsächlich handelt.

    Während einige Nutzer glauben, dass es ein Schützenpanzer Rabdan ist, der von einem Joint Venture der türkischen Otokar Land Systems Ltd. und der Al Jasoor Heavy Vehicles Industry LLC aus Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten entwickelt wurde, meinen andere, dass es ein finnisches Mehrzweckmilitärfahrzeug Patria AMV ist.

    Für die Feuerkraft des Gefährts ist das Kampfmodul aus russischer Produktion verantwortlich. Es ist mit einer 100-mm-Waffe ausgestattet, die mit Sprenggeschossen, aber auch mit Lenkraketen schießen kann.

    Das Modul ist mit einer 30-mm-Maschinenkanone und einem 7,62-mm-Maschinengewehr PKTM verstärkt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    • 100 Jahre Bauhaus: Sputnik auf Eröffnungsfestival
      Letztes Update: 17:03 21.01.2019
      17:03 21.01.2019

      100 Jahre Bauhaus: Sputnik beim Eröffnungsfestival – VIDEO

      von Valentin Raskatov

      2019 feiert das Bauhaus sein 100-jähriges Jubiläum und zu diesem Anlass findet in Berlin das Festival 100 Jahre Bauhaus in der Akademie der Künste statt. Die Veranstaltung soll beleuchten, dass Bauhaus mehr ist, als nur die Architektur, mit der es assoziiert wird. Sputnik war dabei!

    • Vom Importeur zum Exporteur moderner Lebensmittel – Russland auf der Grünen Woche
      Letztes Update: 20:41 18.01.2019
      20:41 18.01.2019

      Vom Importeur zum Exporteur moderner Lebensmittel – Russland auf der Grünen Woche

      von Andreas Peter

      In Berlin hat die Grüne Woche begonnen, die wichtigste Messe der Nahrungsmittelindustrie. Russland war 2006 offizielles Partnerland, 2015 sogar größter ausländischer Aussteller. Dann pausierte Russland wegen der angespannten Beziehungen zu Deutschland. Seit 2017 aber ist die russische Nahrungsmittelindustrie wieder dabei. So auch in diesem Jahr.

    • Signal aus Straßburg – Europarat und Bundesregierung wollen Russland halten
      Letztes Update: 19:51 16.01.2019
      19:51 16.01.2019

      Signal aus Straßburg – Europarat und Bundesregierung wollen Russland halten

      von Andreas Peter

      Die Bundesrepublik hat offenbar ein großes Interesse, Russland im Europarat zu halten. Bei einem Treffen mit dem Generalsekretär des Rates versicherte Bundesaußenminister Heiko Maas, dass Deutschland einen aktiven Beitrag leisten wolle, damit Russland Mitglied des Europarates bleibe. Berlin hat verschiedene Motive dafür.

    • Mieter-Proteste in Ost-Berlins Prachtmeile führen zu neuen Bündnissen mit der Politik
      Letztes Update: 16:02 15.01.2019
      16:02 15.01.2019

      Mieter-Proteste in Ost-Berlins Prachtmeile führen zu neuen Bündnissen mit der Politik - VIDEO

      von Andreas Peter

      Die in den 1950er Jahren erbaute Berliner Karl-Marx-Allee gilt als Baudenkmal und begehrte Adresse. Dortige Mieter wehren sich seit Wochen gegen eine Umwandlung in Eigentumswohnungen. Offenbar mit Erfolg. Der Senat ist auf ihrer Seite. Nach Jahren rücksichtsloser Privatisierung von öffentlichem Wohnraum. Davon ist nicht nur Berlin betroffen.

    Zum Thema:

    Saudi-Jets stutzen jemenitischen „fliegenden Panzern“ die Flügel – VIDEO
    „Rakete aus dem Untergrund“: Jemen zeigt seine Waffe in Aktion – VIDEO
    Sowjet-Rakete trifft F-15 im Flug - VIDEO
    Sowjetischer „Winzling“ in Huthi-Händen: Rakete trifft Saudis ganz präzise – VIDEO
    Tags:
    BMP-3, Jemen