Widgets Magazine
08:32 18 August 2019
SNA Radio
    Videos

    100-Kilo-Bombe explodiert im Schwarzen Meer – VIDEO

    Videos
    Zum Kurzlink
    3542

    Eine 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist vor der russischen Schwarzmeerhalbinsel Krim entdeckt worden. Das explosive Weltkriegs-Überbleibsel wurde nach Angaben des lokalen Zivilschutzministeriums erfolgreich entschärft.

    Laut der Behörde wurde die Munition von Tauchern im Schwarzen Meer vor dem Bezirk Bachtschyssaraj gefunden. 

    Das Geschoss wurde im Wasser unweit des Dorfes Beregowoje in etwa sieben Metern Tiefe entdeckt. 

    Nach dem Tauchgang konnten die Experten feststellen, dass es sich dabei um eine 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg handelt. 

    Es wurde die Entscheidung getroffen, die Munition direkt im Wasser sprengen zu lassen. Dem sollten auch gute Wetterbedingungen gedient haben. 

    Nach der kontrollierten Sprengung wurde das Einsatzgebiet untersucht. Dabei wurden keine weiteren Bomben vorgefunden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Tags:
    Entschärfung, Fliegerbombe, Schwarzes Meer, Krim, Russland