18:10 23 September 2018
SNA Radio
    Videos

    Emir Kusturica mit UAZ-Geländewagen auf der Krim unterwegs – VIDEOs

    Videos
    Zum Kurzlink
    2772

    Der serbische Regisseur und Musiker Emir Kusturica hat nach seinem Konzert in der Stadt Jalta auf der Krim seinen Aufenthalt auf der russischen Schwarzmeerhalbinsel verlängert. Zusammen mit seiner Musikgruppe ist er mit einem UAZ-Fahrzeug ins Gebirge aufgebrochen, wie folgende Aufnahmen zeigen.

    Auf der Krim-Reise besucht Kusturica zusammen mit seiner Band „No Smoking Orchestra“ das Gebirge und Höhlen, wie der TV-Sender Swesda berichtet. Unterwegs werden demnach auch patriotische Lieder gesungen.

    Am Mittwoch war Kusturica auf dem internationalen Flughafen Simferopol eingetroffen, um mit seiner Musikergruppe am 22. August ein Konzert im Kino- bzw. Konzertsaal „Jubilejny“ in Jalta zu geben. 

    Zuvor hatte der serbische Regisseur und Musiker bereits seine Vorliebe für die Krim geäußert.

    „Ich mag es immer, wenn das Wetter schön ist. Sie haben gutes Wetter und wunderschöne Mädchen. Und auch gute Leute. All das sind die Voraussetzungen für ein gutes Konzert”, gab Kusturica in einem Interview gegenüber Journalisten preis.

    „Ich finde es sehr nett, dass die Krim russisch ist. Das ist ein Gebiet, das immer russisch war“, so Kusturica.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    Sanktionen wegen Krim-Reisen? Emir Kusturica erklärt, warum er keine Angst davor hat
    „Krim ist ein Teil Russlands“: Emir Kusturica kritisiert Position westlicher Länder
    Emir Kusturica gibt Konzert auf Krim – und will dort neuen Film drehen
    Kusturica: Nato kreist Russland wie Hitler ein – Putin weiß, was er tun muss
    Tags:
    Emir Kusturica, Krim, Russland