16:29 19 September 2018
SNA Radio
    Videos

    VIDEO: Erste Nachtlandung des russischen Verkehrsjets MS-21 gefilmt

    Videos
    Zum Kurzlink
    3701

    Das russische Experimentalflugzeug MS-21-300, das auf dem Flugplatz des Gromow-Flugforschungsinstituts in Schukowski bei Moskau Flugtests unterzogen wird, ist erstmals bei Nacht gelandet. Das Video von dem Manöver veröffentlichte die Irkut-Korporation auf YouTube.

    Nach Angaben des Irkutsker Luftfahrtwerks wurden während des Fluges die Landungssysteme, Navigation sowie Positionslichter geprüft.

    Für die Kontrolle der Systeme drehte die Maschine mehrere Runden über der Start- und Landebahn des Flugplatzes von verschiedenen Richtungen und in unterschiedlichen Flughöhen. 

    Die Tests wurden erfolgreich abgeschlossen.

    Die MS-21 ist das neueste russische Mittelstrecken-Flugzeug, das Maschinen wie dem Airbus A-320 und der Boeing 737 Konkurrenz machen kann und veraltete Modelle wie die Tu-154 ablösen soll. Die Maschine absolvierte am 28. Mai 2017 in der sibirischen Stadt Irkutsk ihren Jungfernflug.

    Anfang des laufenden Jahres hatte die Fluglinie Aeroflot offiziell bestätigt, dass sie 50 Maschinen des Typs MS-21-300 leasen werde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Videos

    Zum Thema:

    „Status als Luftfahrt-Großmacht“: Neuer Deal schürt Russlands Hoffnungen
    Schweres Triebwerk: Russland umgeht mit China westliche Sanktionen – Experte
    Test in 12 Kilometer Höhe: Russlands neuer Passagierjet MS-21 im Reiseflug – VIDEO
    Neuer russischer Passagierjet: Erster Langstreckenflug von MS-21
    Tags:
    MS-21-300, Russland