19:48 23 Februar 2019
SNA Radio

    Wirtschaft

    • Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)
      Letztes Update: 16:56 23.02.2019
      16:56 23.02.2019

      „Wenig sinnvoll”: Deutsche Wirtschaft lehnt Altmaiers Industriepläne ab

      Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) übt laut der „Neuen Osnabrücker Zeitung” scharfe Kritik an den Industrieplänen von Wirtschaftsminister Altmaier, wonach man mithilfe staatlicher Förderung „nationale Champions” im Unternehmensbereich schaffen soll. Das berichtet am Samstag die Nachrichtenagentur Reuters.

    • Der russische Außenminister Sergei Lawrow tritt beim Treffen  der Assoziation des Europäischen Business (AEB) in Moskau auf
      Letztes Update: 13:30 23.02.2019
      13:30 23.02.2019

      Außenminister Lawrow: Geschäftskreise müde von Sanktionen und der Konfrontation

      von Natalia Pawlowa

      Die Geschäftskreise seien von den Sanktionen und der Konfrontation müde und an der Wiederherstellung der vollformatigen Zusammenarbeit interessiert, sagte der russische Außenminister Sergei Lawrow beim Treffen mit Mitgliedern der Assoziation des Europäischen Business (AEB) in Moskau.

    • Metallwerk in Deutschland (Archiv)
      Letztes Update: 09:00 23.02.2019
      09:00 23.02.2019

      Wieso die EU zum „Industrie- und Handels-Krieg“ gegen China rüstet

      von Alexander Boos

      Die Europäische Union (EU) forciert eine staatlich geförderte Industrie- und Handels-Politik gegen China. Peking antwortet mit ihrem „EU-Strategiepapier“ und dem Ausbau der Neuen Seidenstraße. „Europa hat lange geschlafen, jetzt baut China das größte Wirtschaftsprojekt der Menschheit“, so ein Finanz-Experte im Interview. Sputnik auf Spurensuche.

    • Deutsche Bank
      Letztes Update: 22:06 22.02.2019
      22:06 22.02.2019

      WSJ: Deutsche Bank „verliert“ 1,6 Milliarden Dollar

      Das Wall Street Journal hat eine Untersuchung von Journalisten über Anleihegeschäfte der Deutschen Bank, die aufgrund komplexer Investitionen einen Milliardenverlust eingefahren hat, veröffentlicht.

    • Logo des schweizerischen Bauchemie-Konzerns Sika
      Letztes Update: 20:03 22.02.2019
      20:03 22.02.2019

      Schweizerische Sika will nur Teile von BASF-Bauchemie

      Der schweizerische Bauchemie-Konzern Sika kann sich nur die Übernahme eines Teils der zum Verkauf stehenden Bau-Sparte von BASF vorstellen, wie die Agentur Reuters am Freitag mitteilte.

    • CEO des Daimler-Konzerns Dieter Zetsche (r.) und CEO des BMW-Konzerns Harald Krüger in Berlin
      Letztes Update: 16:40 22.02.2019
      16:40 22.02.2019

      BMW und Daimler stecken gut eine Milliarde in Mobilitätsfirma

      BMW und Daimler stecken mehr als eine Milliarde Euro in ihre gemeinsame Mobilitätsfirma und wollen so digitale Dienstleister wie Uber überholen, wie die Agentur Reuters am Freitag mitteilte.

    • Euro-Banknote (Symbolbild)
      Letztes Update: 16:15 22.02.2019
      16:15 22.02.2019

      Zum fünften Mal in Folge: Deutschland erzielt Überschuss

      Deutschland hat 2018 einen Rekordüberschuss in Höhe von 58 Milliarden Euro verbucht, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Bereits zum fünften Mal in Folge haben Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen mehr Geld eingenommen als ausgegeben.

    • Handelsverhandlungen zwischen den USA und China in Peking (Archiv)
      Letztes Update: 15:10 22.02.2019
      15:10 22.02.2019

      Endrunde: Trump muss im Handelsstreit mit Peking plötzlich ausweichen

      von Maxim Rubtschenko

      Washington und Peking verhandeln seit Dienstag auf hoher Ebene über die Beilegung des Handelsstreits. Am 1. März läuft die Frist ab, die Trump der chinesischen Führung für das Aushandeln eines neuen Deals gesetzt hat. Doch China hat jetzt schon gewonnen.

    • Kohle im Hafen (Symbolbild)
      Letztes Update: 12:25 22.02.2019
      12:25 22.02.2019

      Weißrussland verkauft russische Kohle an Ukraine

      Weißrussland hat 2018 seine Steinkohlenexporte um das Fünffache erhöht, wobei die Ukraine zum Hauptkäufer geworden ist. Dies ergibt sich aus einem Bericht des weißrussischen Statistikamts, der den Export des Landes im Jahr 2018 beziffert.

    • Investforum Sotschi 2019
      Letztes Update: 11:11 22.02.2019
      11:11 22.02.2019

      Investforum Sotschi: Deutsche und Schweizer halten weiterhin an Russlandgeschäft fest

      von Alexandra Konkina

      „In Russland investieren!“ ist seit langem das Motto des jährlichen russischen Wirtschaftsforums. Die Veranstaltung hat dieses Jahr am 14. und 15. Februar unter Teilnahme von Premierminister Dmitri Medwedew in Sotschi stattgefunden.

    • Airbus A380 der Lufthansa
      Letztes Update: 21:12 21.02.2019
      21:12 21.02.2019

      Deutschland will mit Airbus über A380-Darlehen sprechen

      Deutschland muss nach dem Aus für den Airbus A380 womöglich einen Teil des Kredites für die Entwicklung des Großraumflugzeugs abschreiben. Der europäische Flugzeugbauer hat das vor 17 Jahren gewährte Darlehen bisher nicht vollständig zurückgezahlt, bestätigte das Bundeswirtschaftsministerium am Donnerstag.

    • Russlands Wettbewerbsfähigkeit - neue Wege! DIHK, Haus der deutschen Wirtschaft am 21.02.2019
      Letztes Update: 19:40 21.02.2019
      19:40 21.02.2019

      Russlandkonferenz in Berlin: Gute Stimmung trotz Sanktionen

      von Armin Siebert

      Am 21. Februar trafen sich die Wirtschaftsminister Deutschlands und Russlands Peter Altmaier und Maxim Oreschkin auf der 6. Russland-Konferenz in Berlin. Höhepunkt war die Unterzeichnung eines Memorandums über einen gemeinsamen Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok. Auch zu Nord Stream 2 haben sich die Minister klar bekannt.

    • Kohleförderung in Australien (Archiv)
      Letztes Update: 19:36 21.02.2019
      19:36 21.02.2019

      Australien verliert „Kohle-Milliarden“ – Russland könnte davon profitieren

      Aus dem fernen Australien kommen Nachrichten, die Fragen zur internationalen Energieversorgung unter einem neuen Blickwinkel betrachten lassen.

    • Sitz der TMG in München
      Letztes Update: 19:15 21.02.2019
      19:15 21.02.2019

      US-Finanzinvestor KKR kauft Tele München

      Der US-Finanzinvestor KKR steigt wieder in den deutschen Medienmarkt ein. Der deutsch-österreichische Medienunternehmer Herbert Kloiber verkauft seine Film- und Fernsehproduktionsfirma Tele München (TMG) an die Beteiligungsgesellschaft, wie beide Unternehmen am Donnerstag mitteilten.

    • Matthias Schepp, Vorstandsvorsitzender, Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (Archivbild)
      Letztes Update: 16:43 21.02.2019
      16:43 21.02.2019

      AHK Russland zu Nord Stream 2: „Deutschland ist nicht der 51. Bundestaat der USA“

      von Armin Siebert

      Im Rahmen der Russlandkonferenz am 21. Februar in Berlin hat die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ein Positionspapier zur Erdgaspipeline Nord Stream 2 vorgestellt. Die AHK plädiert für die planmäßige Umsetzung des Projektes und kritisierte den Druck aus den USA.

    • US-LNG-Tanker Independence beim Hafen in Litauen (Archiv)
      Letztes Update: 15:39 21.02.2019
      15:39 21.02.2019

      Rohrkrepierer: Litauen und Polen als europäischer Hub für US-Flüssiggas

      Litauen will laut Außenminister Linas Linkevičius das Tor für Lieferungen von US-Flüssiggas (LNG) auf den europäischen Energiemarkt werden. Der Außenminister teilte das im litauischen Radiosender Žiniu radijas mit.

    • Russlands Außenminister Sergej Lawrow (l.) und AEB-Chef Frank Schnauff
      Letztes Update: 13:13 21.02.2019
      13:13 21.02.2019

      Lawrow hält Rede zu EU-Russland-Beziehungen

      Am 21. Februar hält der russische Außenminister Sergej Lawrow vor der European Association of Business in Moskau eine Rede. Das Hauptthema sind die heutigen EU-Russland-Beziehungen. Die European Association of Business vertritt und fördert die Interessen der europäischen Geschäftsunternehmen, die in und mit Russland arbeiten.

    • Logo der Deutschen Bank (Archiv)
      Letztes Update: 12:30 21.02.2019
      12:30 21.02.2019

      Kreditausfall befürchtet: Deutsche Bank wollte Trumps Leihfristen verlängern – Bloomberg

      Laut einem Bloomberg-Bericht hat die Deutsche Bank eine Verschiebung der Leihfristen für Darlehen an die Trump Organization in Betracht gezogen, um einen Zahlungsverzug zu vermeiden.

    • Bundeskanzler Sebastian Kurz im Weißen Haus
      Letztes Update: 06:15 21.02.2019
      06:15 21.02.2019

      Nach Treffen mit Trump: Kurz äußert seine Einstellung zu Nord Stream 2 und Beziehungen zu Russland

      Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz ist am Mittwoch mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump zusammengekommen. Im Zuge des Treffens wurde unter anderem das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 besprochen. Seine Einstellung dazu äußerte Kurz in einem ZIB2-Interview des ORF.

    • Währungskrieg (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:32 20.02.2019
      13:32 20.02.2019

      Währungskrieg: Wer bewahrt die Welt vor einer „bipolaren Störung“?

      von Zvezdaweekly.ru

      Es klingt wie „Make Europe Great Again“: Die EU plant starke Kontrollen ausländischer Investitionen, um kritische Wirtschaftsbereiche vor fremdem Zugriff zu schützen. China erhebt indes Hegemonialansprüche. Worauf es jetzt ankommt, sind die Gegenpole, schreibt Finanzexperte Leonid Krutakow in einem Beitrag für das Portal „Swesda“.