06:07 24 September 2018
SNA Radio

    Wirtschaft

    • Rubel-Dollar (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:04 23.09.2018
      19:04 23.09.2018

      So helfen neue US-Sanktionen russischer Wirtschaft – Bloomberg

      Die neuen US-Sanktionen zwingen russische Unternehmer dazu, ihre Aktiva in einheimische Banken zu überweisen. Dies berichtet die US-Nachrichtenagentur „Bloomberg“ mit Verweis auf mit der Situation vertraute Quellen.

    • Die ukrainische Nationalwährung Griwna (Symbolbild)
      Letztes Update: 07:35 23.09.2018
      07:35 23.09.2018

      Deutsche Medien offenbaren massiven Steuerbetrug in der Ukraine

      Wegen massiven Steuerbetrugs verliert die Ukraine jährlich hunderte Millionen Euro. Das berichtet „Der Spiegel“ unter Berufung auf eine von der Fraktion der Linken und nordischen Grünen im Europaparlament in Auftrag gegebenen Studie.

    • Produktion von Röhren für Pipeline Nord Stream 2 in Mülheim (Archivbild)
      Letztes Update: 21:00 22.09.2018
      21:00 22.09.2018

      Nord Stream 2: Poroschenko will „harte Fakten“ gegen Gaspipeline gefunden haben

      Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat in einem Interview für die Zeitung die „Rheinische Post“ den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 als sinnlos bezeichnet.

    • Ungarns Außenminister Peter Szijjarto (Archivbild)
      Letztes Update: 18:52 22.09.2018
      18:52 22.09.2018

      Ungarischer Außenminister bewertet Rolle der Wirtschaftsbeziehungen mit Russland

      Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Ungarn und Russland sind enger als die vieler EU-Staaten. Nun hat der ungarische Außenminister Peter Szijjarto die Bedeutung Russlands in der ungarischen Wirtschaft bewertet.

    • Flaggen Chinas und der USA
      Letztes Update: 13:02 22.09.2018
      13:02 22.09.2018

      USA wollen internationale Normen mit Sanktionen „niederstampfen“ – Peking

      Die US-Sanktionen gegen China wegen Kaufs russischer Jets und Raketen sind eine „Manifestation von Großmachthegemonie“, heißt es vom chinesischen Verteidigungsministerium.

    • Flaggen Chinas und der USA vor dem US-Kongress in Washington
      Letztes Update: 10:58 22.09.2018
      10:58 22.09.2018

      China sagt Handelsgespräche mit USA ab – WSJ

      Laut einem Bericht vom „Wall Street Journal“ haben die chinesischen Behörden verkündet, auf Handelsgespräche mit den USA zu verzichten.

    • Außenminister von Bosnien-Herzegowina und Russland, Igor Crnadak (l.) und Sergej Lawrow (Archiv)
      Letztes Update: 22:01 21.09.2018
      22:01 21.09.2018

      Sarajevo dankt Moskau für Tilgung sowjetischer Altschulden

      Bosnien-Herzegowinas Außenminister Igor Crnadak hat seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow für die Tilgung sowjetischer Altschulden gedankt. Das berichtet die russische Internetzeitung Vzglyad (vz.ru) am Freitag.

    • DSL-Anschluss (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:40 21.09.2018
      21:40 21.09.2018

      „Windhund-Prinzip“: Digitale Revolution bei Telekom? – Bundesgericht fällt Urteile

      von Alexander Boos

      Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Freitag vier Urteile verkündet, die den Einsatz sogenannter „Vectoring-Technologie“ begünstigen. Die soll die „veralteten“ DSL-Anschlüsse ersetzen. Laut IT-Experten werden so „deutlich stabilere und schnellere“ Datenverbindungen ermöglicht. Sputnik erklärt, was das für Endverbraucher bedeutet.

    • Die deutsche Nationalflagge in Peenemünde (Archivbild)
      Letztes Update: 17:10 21.09.2018
      17:10 21.09.2018

      Armut verletzt Menschenrechte von Millionen in Deutschland – Bericht für UN

      von Tilo Gräser

      Erfolgsmeldungen über die deutsche Wirtschaftsentwicklung täuschen über die Armut von Millionen in der Bundesrepublik – und damit über Menschenrechtsverletzungen hinweg. Darauf macht die Nationale Armutskonferenz (NAK) mit einem Bericht aufmerksam. Sie zeigt, dass sinkende Arbeitslosigkeit nicht hilft, Armut zu vermeiden.

    • Flaggen Chinas und der USA
      Letztes Update: 16:21 21.09.2018
      16:21 21.09.2018

      Dank Handelskrieg: Russland peilt schon US-Nische in China an

      Russland ist bereit, die Nische einiger US-Waren auf dem chinesischen Markt zu besetzen, und bespricht diese Frage mit den Partnern aus China. Dies teilte der russische Wirtschaftsminister Maxim Oreschkin am Freitag mit.

    • Proteste gegen höhe Mietpreise in Berlin (Archivbild)
      Letztes Update: 15:34 21.09.2018
      15:34 21.09.2018

      Politikversagen gefährdet Mieter – Stadtsoziologe fordert andere Wohnungspolitik

      von Tilo Gräser

      „Miete macht arm und verschärft die Ungleichheit.“ Das hat der Stadtsoziologe Andrej Holm am Donnerstag in Berlin festgestellt. Auf dem Alternativen Wohngipfel in Berlin hat er vor den sozialen Folgen von steigenden Mieten durch Immobilienspekulation gewarnt. Am Rande der Veranstaltung hat er gegenüber Sputnik notwendige Veränderungen beschrieben.

    • Reportage des chinesischen Fernsehns über Handelskrieg mit den USA
      Letztes Update: 21:08 20.09.2018
      21:08 20.09.2018

      Geduldsfaden gerissen: China könnte im großen Stil US-Anleihen abstoßen

      von Natalja Dembinskaja

      China hat seine Anlagen in US-Staatsschulden um 7,7 Milliarden Dollar verringert – das ist die größte Reduzierung der US-Anleihebestände durch Peking seit einem halben Jahr. Trotz der Spannungen mit Washington bleibt China dennoch der größte Gläubiger der USA und besitzt Treasuries im Wert von mehr als eine Billion Dollar.

    • Eines der Transparente für die Demo vorm Kanzleramt am Freitag
      Letztes Update: 20:42 20.09.2018
      20:42 20.09.2018

      „Unglaubwürdige Show-Veranstaltung bei Merkel“ – Linken-Politikerin zu Wohnungsgipfel

      von Tilo Gräser

      Die Vizechefin und mietenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Partei Die Linke, Caren Lay, wirft der Bundesregierung sowie der Koalition „Fahrlässigkeit“ in der Miet- und Wohnungspolitik vor. Am Rand des Alternativen Wohngipfels am Donnerstag in Berlin hat sie das gegenüber Sputnik erklärt und begründet sowie klare Forderungen gestellt.

    • Der Veranstaltungsort, das Umweltforum in Berlin-Friedrichshain
      Letztes Update: 17:50 20.09.2018
      17:50 20.09.2018

      „Wohnen ist Grundrecht“: Alternativer Wohngipfel gegen Profite durch Mieten

      von Tilo Gräser

      „Wohnen darf nicht arm machen!“ Das hat der Stadtsoziologe Andrej Holm am Donnerstag in Berlin gefordert und auf dem Alternativen Wohngipfel vor den sozialen Folgen von steigenden Mieten durch Immobilienspekulation gewarnt. Die Veranstaltung fordert von der Politik einen Kurswechsel – das soll am Freitag vor dem Kanzleramt demonstriert werden.

    • Interaktive Präsentation über die russische Wirtschaft
      Letztes Update: 17:38 20.09.2018
      17:38 20.09.2018

      „Schutz vor Sanktionen“: Russlands Finanzpolster kurz vor Rekordhoch

      Russland legt immer mehr auf die hohe Kante, um sich gegen neue Wirtschaftskrisen und Sanktionen zu schützen. Der anhaltende Aufwärtstrend beim Ölpreis sorgt für ein rasantes Wachstum der Reserven. Premierminister Dmitri Medwedew erwartet, dass das Finanzpolster der Regierung bald ein noch nie dagewesenes Spitzenvolumen erreicht.

    • Innenseite eines LNG-Terminals
      Letztes Update: 14:07 20.09.2018
      14:07 20.09.2018

      Peking trifft Washingtons wunden Punkt

      von Nesawissimaja Gaseta

      Der eskalierende Handelskrieg zwischen China und den USA wird zu einem ernsten Hindernis für die US-Expansion auf dem globalen Gasmarkt. Peking versetzt amerikanischen Flüssiggaslieferanten einen schweren Schlag.

    • Blick auf die Erde und den Mond vom Weltraum aus
      Letztes Update: 10:36 20.09.2018
      10:36 20.09.2018

      Hin und zurück: Wiederverwendbare Trägerrakete bald Realität für Russland

      Russland will in den kommenden vier Jahren ein vollwertiges Probestück einer teilweise wiederverwendbaren Trägerrakete vorstellen, die den Namen „Krilo“ (dt. „Flügel“) bekommen hat. Das geht aus einer Mitteilung des Fonds für Zukunftstechnologien hervor.

    • Börse, China (Archiv)
      Letztes Update: 22:32 19.09.2018
      22:32 19.09.2018

      Nach Russland verkauft auch China US-Staatsanleihen in Milliardenhöhe

      Ungeachtet der angespannten Beziehungen zu den USA, behält China weiterhin eine führende Position bei Anlagen in die US-Staatsschulden, obwohl es diese im Juli um 7,7 Milliarden Dollar reduziert hat. Dies ist den aktualisierten Daten des US-Finanzministeriums zu entnehmen.

    • Chinesische Nationalflaggen vor dem Kanzleramt in Berlin
      Letztes Update: 21:00 19.09.2018
      21:00 19.09.2018

      Deutschland findet Rettung vor China

      Die deutsche Regierung bereitet sich darauf vor, einen Sonderfonds zur Unterstützung von Unternehmen zu schaffen, die finanzielle Schwierigkeiten haben, um auf solche Weise der chinesischen Expansion entgegenzuwirken. Dies meldet Reuters am Mittwoch.

    • Wladimir Putin (i.d.Mitte) und Sergej Schoigu (1L) bei Waffenausstellung im Park Patriot
      Letztes Update: 19:53 19.09.2018
      19:53 19.09.2018

      Putin spornt zu Entwicklung neuartiger Waffen und Kampftechnik an

      Russlands Präsident Wladimir Putin hat auf die Notwendigkeit hingewiesen, neuartige Waffen und Kampftechnik zu entwickeln. Jetzt komme es darauf an, zu bestimmen, wann ein neues aussichtsreiches staatliches Rüstungsprogramm konzipiert werde, sagte er am Mittwoch in einer Sitzung der für die Rüstungsindustrie zuständigen Kommission in Kubinka.