00:03 19 Dezember 2018
SNA Radio

    Wirtschaft

    • Mitarbeiter der Autofabrik von Mercedes-Benz in Bremen (Archivbild)
      Letztes Update: 19:12 18.12.2018
      19:12 18.12.2018

      Fachkräftezuwanderungsgesetz: „Wir brauchen nicht noch mehr Einwanderung als bisher…“

      von Bolle Selke

      Das Fachkräftezuwanderungsgesetz soll am Mittwoch ins Kabinett eingebracht werden, aber die Diskussion dauert bisher an. Alexander Mitsch, Vorsitzender der Werteunion, einem konservativen Dachverband innerhalb der CDU/CSU, kritisiert den Entwurf des Gesetzes im Sputnik-Interview und fordert eine weitere Überarbeitung.

    • Ukrainischer Grenzkontrollpunkt (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:07 18.12.2018
      13:07 18.12.2018

      EU-Markt will ukrainische Waren nicht – Kiew-Berater legt offen

      Die Europäische Union blockiert ukrainische Erzeugnisse und weigert sich, die Ukraine auf ihren Markt zu lassen, erklärte der Berater des ukrainischen Außenministeriums, Taras Kachka, in einem Artikel für die Zeitung „Dzerkalo Tyzhnia“. Die Situation wird sich nicht ändern, kommentiert Politologe Andrej Susdalzew gegenüber Sputnik.

    • US-Soldat während der Übungen (Archiv)
      Letztes Update: 12:30 18.12.2018
      12:30 18.12.2018

      Welches Land die Menschheit bedroht und in die Barbarei führt

      von Tilo Gräser

      Michael Hudson ist Finanzanalytiker und Wirtschaftswissenschaftler. Er hat an der Wall Street gearbeitet und Regierungen beraten. Trotzdem hat der Ökonom mit interessantem biografischem Hintergrund seinen kritischen Blick auf den US-Imperialismus nie aufgegeben, wie er in einem Beitrag für die Zeitung „junge Welt“ zeigt.

    • Manuelle Maßarbeit für Nord Stream 2  (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:11 18.12.2018
      10:11 18.12.2018

      US-Geld-Diktatur: Wie souverän ist Deutschland?

      von Liudmila Kotlyarova

      Um ihre „Gegner“ einzudämmen, greifen die USA zu wirtschaftlichem Druck und Erpressung. Diese Art von Politik des unlauteren Wettbewerbs ist nicht neu und wurde schon mit dem Iran und Russland getestet. Immer wieder zwingt der transatlantische Partner die EU und Deutschland, auf die Gaspipeline Nord Stream 2 zu verzichten – den USA zugunsten.

    • Erdöl (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:25 17.12.2018
      17:25 17.12.2018

      Behörde: So lange reichen Russlands Öl-Vorräte noch aus

      Russland ist laut dem Chef der Föderalen Agentur für Bodenschatznutzung „Rosnedra“, Jewgeni Kisseljow, bei der gegenwärtigen Fördermenge für die nächsten 23-25 Jahre mit Öl versorgt. Dies äußerte er in einem Interview mit dem russischen TV-Sender NTW.

    • Nord Stream 2 wird gebaut: Das Verlegeschiff Audacia (rechts außen) und Unterstützungsschiffe vor Rügen.
      Letztes Update: 11:06 16.12.2018
      11:06 16.12.2018

      Moskauer Politiker enttäuscht über das „Schweigen“ der Deutschen

      Nach der neuen Forderung aus Washington, Deutschland solle auf die Ostsee-Pipeline verzichten, zeigt sich der Moskauer Außenpolitiker Konstantin Kossatschow enttäuscht: Ihn verwundere nicht so die US-Einmischung in die Angelegenheiten Europas, sondern vielmehr das Schweigen der Europäer, allen voran der Deutschen, die diese Einmischung tolerieren.

    • В Севастополе идет подготовка к празднованию Дня Военно-морского флота
      Letztes Update: 10:39 15.12.2018
      10:39 15.12.2018

      Ex-US-Botschafter: Amerika will Russland um starke Armee bringen

      Das Ziel der ökonomischen Sanktionen gegen Russland besteht darin, es um die starke Armee und Flotte zu bringen. „Das liegt im Interesse Washingtons“, erklärte John Herbst, Ex-Botschafter der USA in Usbekistan und der Ukraine, in einem Interview des ukrainischen TV-Senders „Pryamoy“.

    • Bahn-Streik in Deutschland
      Letztes Update: 09:43 15.12.2018
      09:43 15.12.2018

      Tarifkonflikt: Bahn und EVG einigen sich - Neue Warnstreiks offenbar abgewendet

      Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben in ihrem Tarifkonflikt Medienberichten zufolge eine Einigung erzielt. Damit sind weitere Warnstreiks abgewendet.

    • Trotz EU-Resolution: So wird Nord Stream 2 gebaut
      Letztes Update: 17:25 14.12.2018
      17:25 14.12.2018

      Trotz EU-Resolution: So wird Nord Stream 2 gebaut

      Die Gaspipeline Nord Stream 2 wird weiterverlegt. Die Bundesregierung hat nun auch bestätigt, dass die am Mittwoch angenommene Resolution des EU-Parlaments mit Aufruf zum Abbruch des Projektes an der deutschen Position nichts ändert. Die „Nord Stream 2 AG“ gewährt uns mittlerweile Einblicke in ihre Arbeit.

      10
    • Kampfpanzer während der Übungen von Frankreich und Deutschland (Archiv)
      Letztes Update: 16:48 14.12.2018
      16:48 14.12.2018

      EU-Verteidigungsfonds bricht geltendes Recht – Gutachten deckt Skandal auf

      von Bolle Selke

      Mit dem Europäischen Verteidigungsfonds (EVF) will die EU-Kommission die „strategische Autonomie“ der Union stärken und so „die Europäer schützen und verteidigen“. Der Skandal: Laut einem Rechtsgutachten ist der EVF illegal.

    • Präsentation von neuen Euro-Banknoten im EZB-Standort in Frankfurt-am-Main (Archivbild)
      Letztes Update: 15:25 14.12.2018
      15:25 14.12.2018

      Gelddrucker abgeschaltet: Darum versinkt die EU in Rezession

      von Gazeta.ru

      Die Europäische Zentralbank hat die Gelddruckmaschine abgeschaltet und damit ihr Programm zur quantitativen Lockerung außer Kraft gesetzt. Der Leitzinssatz bleibt weiterhin gleich null, schreibt die Online-Zeitung Gazeta.ru am Freitag.

    • 10-Rubel-Münzen Russlands (Symbolbild)
      Letztes Update: 12:09 14.12.2018
      12:09 14.12.2018

      Abrechnungen zwischen Russland und Syrien in Nationalwährungen vereinbart

      Die russisch-syrische Interregierungskommission hat Fragen in Bezug auf die Abrechnungen in den Nationalwährungen vereinbart, wie der Vizepräsident der russischen Handels- und Industriekammer Wladimir Padalko offenbarte.

    • DAX-Börse in Frankfurt-am-Main
      Letztes Update: 10:10 14.12.2018
      10:10 14.12.2018

      Deutsche Wirtschaft mit schwächstem Wachstum seit vier Jahren

      Die deutsche Wirtschaft ist im Dezember so schwach gewachsen wie seit vier Jahren nicht mehr, wie das Institut IHS Markit am Freitag zu seiner monatlichen Umfrage unter Hunderten Firmen mitteilte.

    • EU-Ratspräsident Donald Tusk
      Letztes Update: 18:48 13.12.2018
      18:48 13.12.2018

      EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland – EU-Ratspräsident Tusk

      Die EU hat ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängert. Das teilte am Donnerstag EU-Ratspräsident Donald Tusk mit.

    • Recep Tayyip Erdogan
      Letztes Update: 16:47 13.12.2018
      16:47 13.12.2018

      Turkish Stream: Bau von Landabschnitt beginnt – Erdogan

      Laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die Türkei mit dem Bau des Landabschnitts der Gasleitung Turkish Stream begonnen hat.

    • Euro-Banknote (Archiv)
      Letztes Update: 16:29 13.12.2018
      16:29 13.12.2018

      Jeder Deutsche hat nächstes Jahr 763 Euro mehr zur Verfügung – Studie

      Die Deutschen haben im kommenden Jahr einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK zufolge im Schnitt 763 Euro mehr zur Verfügung.

    • Recep Tayyip Erdogan
      Letztes Update: 16:14 13.12.2018
      16:14 13.12.2018

      Türkei nennt Frist für Übergang auf Handel in Nationalwährungen mit Russland

      Die Türkei will im Laufe der zwei kommenden Jahre auf den Handel in Nationalwährungen mit Russland, China und Mexiko übergehen. Wie Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag mitteilte, plant die Türkei insgesamt mit zwölf Ländern künftig in den nationalen Währungen zu verrechnen.

    • Öltanks in Omsk, Russland (Symbolbild)
      Letztes Update: 14:38 13.12.2018
      14:38 13.12.2018

      Russland senkt Ölproduktion schrittweise

      von Armin Siebert

      Russland wird seine Ölproduktion drosseln, allerdings nur schrittweise. Der Beschluss der OPEC-Staaten, weniger Öl auf den Markt zu werfen, hat bereits den Ölpreis erhöht und dem Rubel geholfen. Die USA sind not amused.

    • Der Moskauer OB Sergej Sobjanin
      Letztes Update: 21:39 12.12.2018
      21:39 12.12.2018

      Moskaus OB trifft sich mit Vertretern des europäischen Business

      von Natalia Pawlowa

      Im Blickpunkt standen die Entwicklung von Industrieparks und der Verkehrsinfrastruktur, Wohnungsbau, das Internet der Dinge, die Erhöhung der Parkgebühren sowie die Fragen, wozu Moskau so viele Gehwegplatten braucht und wann die Straßen im Winter sauberer werden.

    • Bau der Nord Stream 2 - Pipeline
      Letztes Update: 20:56 12.12.2018
      20:56 12.12.2018

      EU-Parlament stimmt für Resolution mit Aufruf zum Abbruch von Nord Stream 2

      Das Europäische Parlament hat eine Resolution zur Umsetzung des EU-Assoziierungsabkommens mit der Ukraine angenommen. Demnach werden ein Baustopp der Pipeline und der Abbruch des gesamten Projektes gefordert. Auch eine Verlängerung der Sanktionen gegen Russland könnte kommen.