15:38 23 Januar 2017
Radio
    Wirtschaft

    Ernennung von Pascal Lamy zum WTO-Generaldirektor in Moskau begrüßt

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 30. Mai (RIA Nowosti). In Moskau wird die Ernennung von Pascal Lamy zum Generaldirektor der Welthandelsorganisation (WTO) begrüßt. Das betonte der amtliche Sprecher des russischen Außenministeriums, Alexander Jakowenko, vor der Presse.

    „Wir kennen ihn als einen erfahrenen Unterhändler, als einen guten Organisator und einen echten Profi, der sich in den komplizierten Problemen des Welthandelssystems gut auskennt. Diese Eigenschaften sind heute für die Förderung der gegenwärtigen Runde der internationalen Handelsverhandlungen äußerst wichtig", bemerkte Jakowenko.

    Pascal Lamy wurde WTO-Generaldirektor, als sein einziger Rivale - der uruguayische Diplomat Carlos Perez del Castillo - seine Kandidatur zurückzog.

    Der neue WTO-Chef tritt sein Amt an, wenn der bisherige Vorsitzende der Organisation, Supachai Panitchpakdi (Thailand) am 30. August seine Vollmachten niederlegt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren