01:45 17 Januar 2017
Radio
    Wirtschaft

    Kudrin: „Fall Yukos" sollte sich nicht wiederholen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 1. Juni (RIA Nowosti). Russlands Finanzminister Alexej Kudrin hat erklärt, er möchte, dass sich der „Fall Yukos" nicht wiederholt.

    Das sagte er am Dienstag in der Konferenz „Steuerreform: Analyse und Perspektiven", die vom Russischen Industriellen- und Unternehmerverband veranstaltet wurde.

    Damit sich das aber nicht wiederhole, sei ein Verantwortungsgefühl sowohl seitens der Wirtschaft als auch seitens des Staates notwendig, hieß es.

    „Der ‚Fall Yukos' war eine ernsthafte Lektion", betonte der Finanzminister.