22:12 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Roskosmos zeigt Mars-Station in Le Bourget

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    MOSKAU, 08. Juni (RIA Nowosti). Eine Mars-Station in natürlicher Größe wird man im Pavillon der Föderalen russischen Weltraumagentur (Roskosmos) auf der Luft- und Raumfahrtausstellung in Le Bourget „Paris Airshow 2005" sehen können. Das teilte Wjatscheslaw Dawidenko, offizieller Roskosmos-Vertreter, der RIA Nowosti mit.

    „Die Station selbst ist nicht sehr groß und wird, wie auch ein unbemannter Flugkörper zur Fernbeobachtung der Erde, der ebenfalls in der Lawotschkin-Forschungs- und Produktionsvereinigung hergestellt wurde, im Maßstab von 1:1 gezeigt", sagte er.

    Die Koroljow-Raumfahrtkorporation Energija präsentiert den Besuchern der Ausstellung Modelle des neuen bemannten Raumschiffes Clipper, das Kabinenmodul sowie seine Aggregat- und Wohnzelle.

    Nach Worten des Roskosmos-Vertreters werde ein Teil der russischen Exposition dem internationalen Projekt zum Start von russischen Trägerraketen Sojus in Französisch-Guayana gewidmet. Es werden ein Modell des Startkomplexes, die Trägerrakete Sojus-2 mit einem Ausschnitt an der Bugverkleidung und der eigentliche kosmische Flugkörper gezeigt. Es wird viele Informationsmaterialien geben.

    Raumflugkörper und deren Modelle werden auch in der Exposition gezeigt. Man kann die kosmischen Flugkörper GLONASS-K, Suchre, Express-AT1 und Lutsch-5A sehen, die in der Reschetnew- Forschungs- und Produktionsvereinigung hergestellt wurden. Es wird der kosmische Apparat Resurs-DK1 mit den Forschungsgeräten PAMELA und Photon-M demonstriert.

    Neben kosmischen Apparaten zeigen russische Unternehmen Raketentriebwerke und andere Geräte. Außerdem werde jedes Unternehmen der Raumfahrtindustrie den Besuchern des Pavillons Prospekte, Fotos, Werbefaltbroschüren, CDs, Poster, Plakate und Erinnerungssouvenirs anbieten, sagte der Roskosmos-Vertreter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren