17:52 23 Januar 2017
Radio
    Wirtschaft

    Minister Christenko bestätigt Interesse indischer und chinesischer Unternehmen an Rosneft-Aktien - noch keine Direktverträge

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    MOSKAU, 10. Juni (RIA Nowosti). Der Minister für Industrie und Energiewirtschaft Russlands, Viktor Christenko, hat das Interesse indischer und chinesischer Unternehmen am Erwerb von Aktien der staatlichen russischen Ölgesellschaft Rosneft bestätigt.

    "Das Interesse am Erwerb von Rosneft-Aktien bekunden viele Unternehmen und in erster Linie indische und chinesische", erklärte Christenko am Freitag vor Journalisten.

    Zugleich räumte er ein, dass es vorerst nicht um eine Fixierung direkter Geschäftsabschlüsse geht. "Das steht noch bevor", sagte der Minister

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren