05:17 21 Januar 2017
Radio
    Wirtschaft

    Gasprom plant Erwerb von Erdölaktiva

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 6 0 0
    ST. PETERSBURG, 14. Juni /RIA Nowosti/. Gasprom plant, nach dem Erhalt des Kontrollpakets der Aktien der Gesellschaft durch den Staat Erdölaktiva zu erwerben.

    „Gasprom plant den Erwerb von Erdölaktiva sowohl im Lande als auch im Ausland", sagte Alexej Miller, Vorstandsvorsitzender von Gasprom, auf dem Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg.

    Miller verwies darauf, dass der russische Gaskonzern beabsichtige, in der nächsten Zeit zu einer globalen Energiegesellschaft zu werden und seine Unternehmungen in verschiedenen Bereichen zu diversifizieren.

    Auf die Aktiva, die Gasprom in der Elektroenergiewirtschaft gehören /rund 10 Prozent von RAO „EES Rossii" und 25 Prozent von Mosenergo/ eingehend, sagte Miller, dass sein Unternehmen plane, dieses Geschäft auf die Basis einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft zu verlagern.

    „Wir planen, unsere Energieaktiva zu restrukturieren, der neuen Gesellschaft zu übergeben und auf dem Energiemarkt zu arbeiten", sagte der Gasprom-Chef.

    Gaspromenergo hat sich auf die Gewährleistung einer störungsfreien und effektiven Energieversorgung der Objekte des einheitlichen Gasversorgungssystems und auf die Entwicklung der Energiebasis der AG Gasprom spezialisiert. Seit Juli 2003 ist Gaspromenergo eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Gasprom.