Radio
    Wirtschaft

    Export von russischem Gas von Januar bis Mai um 10,8 Prozent gestiegen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MOSKAU, 17. Juni (RIA Nowosti). Der Export von russischem Naturgas sei von Januar bis Mai 2005 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 10,8 Prozent auf 74,96 Milliarden Kubikmeter angestiegen. Das geht aus einer Meldung der „Gasexport" AG hervor. Diese Gesellschaft ist eine hundertprozentige Export- und Absatztochter der „Gasprom".

    Der Naturgasexport ins Ausland (ohne GUS) belief sich auf 68, 89 Milliarden Kubikmeter gegenüber 65,6 Milliarden Kubikmetern im Januar - Mai 2004.

    Nach Westeuropa zum Beispiel gingen 49,58 Milliarden Kubikmeter Naturgas gegenüber 46,68 Millionen Kubikmeter im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die entsprechenden Kennziffern für den Naturgasexport nach Osteuropa betragen 19,31 Milliarden beziehungsweise 18,92 Milliarden Kubikmeter Naturgas.

    Die Lieferungen in die anderen GUS-Länder beliefen sich auf 6,07 Milliarden gegenüber 2,05 Milliarden Kubikmetern Naturgas im Vorjahr.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren