12:18 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Putins Berater wieder zum Aufsichtsratschef von Aeroflot gewählt

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 22. Juni (RIA Nowosti). Der Berater des russischen Präsidenten Viktor Iwanow wurde erneut zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates von Aeroflot Russian Airlines gewählt. Dies geht aus einer Mitteilung der russischen Fluggesellschaft vom Mittwoch hervor.

    Die 1923 gegründete Aeroflot Russian Airlines ist heute eine der größten russischen Luftverkehrsgesellschaften. 51 Prozent ihrer Aktien befinden sich in öffentlicher Hand.

    Aeroflot hält rund elf Prozent des Binnen- und 39 Prozent des Auslandsmarktes der russischen Lufttransporte. Das Jahr 2004 schloss die Firma mit einem Nettogewinn von umgerechnet 219 Millionen US-Dollar ab. 2004 beförderte Aeroflot 6,862 Millionen Passagiere. Der Fluggesellschaft stehen 90 Flugzeuge zur Verfügung. Ihr Sitz befindet sich im Moskauer Flughafen Scheremetjewo. Bis zum Jahr 2007 will Aeroflot ein eigenes Terminal unter der Bezeichnung Scheremetjewo-3 bauen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren