23:20 18 Januar 2017
Radio
    Wirtschaft

    Eilmeldung: Regierung und Gasprom bilden Arbeitsgruppe zur Liberalisierung des Handels mit Konzernaktien

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 24. Juni (RIA Nowosti). Die Regierung der Russischen Föderation und Gasprom werden eine Arbeitsgruppe bilden, um die Handlungen bei der Liberalisierung des Marktes der Konzernaktien zu koordinieren, teilte der Vorsitzende des Gasprom-Direktorenrates Dmitri Medwedew, Leiter der Kreml-Administration mit.

    "Für die Erfüllung der bekannt gegebenen Aufgaben zur endgültigen Liberalisierung des Aktienmarktes werden die Regierung und die Aktiengesellschaft eine Arbeitsgruppe, ein Arbeitsgremium bilden, dessen Aufgabe die Sicherung der systematischen Koordinierung der Handlungen in dieser Richtung und die Herausgabe entsprechender Dokumente sein wird", sagte Medwedew auf der Jahresversammlung der Gasprom-Aktionäre.