02:09 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Gasprom will keine Anteile an Novatek

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 24. Juni (RIA Nowosti). Gasprom führt keine Verhandlungen mit Aktionären der Gasfirma Novatek über eine Übernahme von deren Aktien, erklärte der Chef des russischen Gasriesen, Alexej Miller, vor Journalisten.

    Die Frage, ob Gasprom Novatek-Aktien bei IPO kaufen wolle, verneinte Miller.

    Wie bereits berichtet, hatte die französische Total angekündigt, ein Sperraktienpaket von Novatek, Russlands größtem unabhängigem Gasproduzenten kaufen zu wollen. Doch das Kartellamt in Moskau genehmigte den Deal bisher nicht.

    Diese Woche wurde bekannt, dass Novatek eigene Aktien an der Londoner Wertpapierbörse zum Verkauf anbieten will. Das Föderale Amt für Finanzmärkte erteilte bereits eine Genehmigung für den Verkauf von 29,99 Prozent der Novatek-Aktien außerhalb Russlands.