16:39 18 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Taiwaner Metallurgen wollen mehr russische Kohle kaufen

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    JAKUTSK, 27. Juni (RIA Nowosti). Das Hüttenunternehmen von Taiwan China Stil plant eine Erhöhung der Aufkäufe russischer Kohle. Das wurde während des Besuches einer Taiwan-Delegation in Jakutien (Republik im Osten Sibiriens) erklärt.

    Die Besucher machten sich mit den kohlegewinnenden Unternehmen Südjakutiens vertraut, zu denen die Hüttenwerker von Taiwan schon seit über vier Jahren Partnerschaftsbeziehungen haben. Unlängst wurde ein neuer Vertrag über die Lieferung von 200 000 Tonnen Kohle unterzeichnet.

    China Stil produziert 11 Millionen Tonnen Stahl im Jahr und belegt nach dem Produktionsumfang den 14. Platz in der Welt. Die Pläne zur Erhöhung der Aufkäufe des jakutischen Brennstoffes begründeten die Vertreter des Unternehmens mit der notwendigen Entwicklung der Branche und entsprechendem Bedarf an qualitativ hochwertiger Kohle.

    Das ist der erste Besuch von Metallurgen aus Taiwan nicht nur in Jakutien, sondern auch in Russland.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren