Radio
    Wirtschaft

    Fradkow: Die innovative Entwicklung der Wissenschaften bestimmt die Zukunft der russischen Wirtschaft

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 30. Juni (RIA Nowosti). Die innovative Entwicklung der Wissenschaften ist die wichtigste Aufgabe, um der russischen Wirtschaft eine Zukunft zu sichern, erklärte der russische Premierminister, Michail Fradkow, zur Eröffnung der Regierungssitzung am Donnerstag, die unter anderem die Erhöhung der Effektivität staatlicher Politik im Bereich der Wissenschaften behandelt.

    „Wir haben uns für den innovativen Weg der Entwicklung der Wirtschaft entschieden. Unsere heutigen Beschlüsse legen fest, inwieweit wir den gewählten Kurs der Wirtschaftsentwicklung voranbringen und wie hoch das Wachstumstempo sein wird", unterstrich Michail Fradkow.

    Die Regierung muss auf ihrer Sitzung ihm zufolge auf solche Fragen, wie die Konzentration der Grundlagenforschung in der Russischen Akademie der Wissenschaften, die Rolle und den Platz der Wissenschaftsakademie sowie die Mobilisierung von Privatinvestitionen für die Wissenschaften, eine Antwort geben.

    Der Premierminister führte aus, dass an der Erhöhung der Effektivität der Wissenschaften unter maßgeblicher Beteiligung der Wissenschaftsakademie, der führenden Hochschulen sowie der Ministerien und Behörden gearbeitet wurde.

    „Es ist wichtig, dass wir die Anstrengungen aller zusammenführen, die am innovativen Weg der Entwicklung interessiert sind", unterstrich Michail Fradkow. Er stellte fest, dass Russland über hervorragende wissenschaftliche Potenzen verfügt, welche das Land als eines der führenden in der Welt kennzeichnen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren