Radio
    Wirtschaft

    Putin: Russland und China haben viel versprechende Projekte im wirtschaftlichen Bereich

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 201
    MOSKAU, 01. Juli (RIA Nowosti). Russland und China haben viel versprechende Projekte im Bereich der Metallurgie und der Modernisierung der Transportinfrastruktur, sagte Wladimir Putin auf der Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Verhandlungen mit dem Vorsitzenden der VR China.

    Aus den perspektivreichen Richtungen der Zusammenarbeit hob er die Beziehungen zwischen Banken sowie gemeinsame Weltraumforschungen hervor.

    Putin lenkte die Aufmerksamkeit auf die breiten Möglichkeiten, die sich auf der Ebene der regionalen Zusammenarbeit bieten.

    Der Staatschef erinnerte an die Ratifizierung des Zusatzgrenzabkommens durch die Parlamente der beiden Länder und sagte: „Nachdem wir diese Seite unserer gemeinsamen Geschichte umgeschlagen haben, werden wir unsere Arbeit nach konkreteren Fragen auf perspektivische Projekte und Aufgaben konzentrieren können." Die Prioritätsrichtungen sind dabei die Entwicklung des Handels, der Investitionen sowie der Industrie- und Kooperationsverbindungen.

    Seinen Worten nach sei der Außenhandelsumsatz 2004 um ein Drittel gestiegen und betrug wertmäßig mehr als 21 Milliarden US-Dollar, in den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres besteht diese Tendenz weiter.

    Wie Putin betonte, verfügen Russland und China über alle Möglichkeiten für eine Intensivierung einer wirtschaftlichen Partnerschaft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren