21:44 20 Oktober 2017
SNA Radio
    Wirtschaft

    Russland will möglichst schnellen Aufbau des Kernkraftwerkes Bushehr

    Wirtschaft
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    TEHERAN, 05. Juli (RIA Nowosti). Russland sei daran interessiert, in kürzester Frist den Bau des ersten Blocks des Kernkraftwerkes Bushehr abzuschließen. Das erklärte der Vorsitzende des Rechnungshofes der Russischen Föderation, Sergej Stepaschin, während der Verhandlungen mit dem Vorsitzenden der Medschlis (Parlament) Irans, Ghulam Ali Haddad Adel. Wie Stepaschin sagte, bestehe die feste Position Russlands darin, möglichst schnell den Bau des ersten Blocks des Kernkraftwerkes abzuschließen und mit neuen Projekten der Zusammenarbeit zwischen Russland und Iran zu beginnen. Haddad Adel verwies seinerseits auf ein "hohes technologisches Entwicklungsniveau Russlands, das zu einem wichtigen Faktor des Ausbaus der wissenschaftlich-technischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Moskau und Teheran werde.

    Der Vorsitzende des iranischen Parlaments erklärte die Bereitschaft des Landes, die Konsultationen und das umfassende bilaterale Zusammenwirken sowohl auf dem ökonomischen als auch auf dem politischen Gebiet auf regionaler Ebene fortzusetzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren